https://www.baunetz.de/herstellernews/Zertifizierte_Beleuchtung_fuer_nachhaltige_Gebaeude_5535530.html

Profil

Cradle to Cradle®-Zertfizierung für LAVIGO von Herbert Waldmann

In Anbetracht zunehmender Rohstoffknappheit und der damit einhergehenden Bedeutung eines ressourcen- und verantwortungsbewussten Handelns im Bauwesen hat Waldmann die weltweit erste Büroleuchte nach Cradle to Cradle® zertifizieren lassen.
Die Bedeutung von Nachhaltigkeit in der Bauwirtschaft nimmt immer weiter zu. Das Thema wird schon heute vielfach drängender als das bisherige Fokusthema Energie bewertet. Hinzu kommen oftmals gesundheitsgefährdende Stoffe in Produkten. Diesen Herausforderungen werden sich Planer, Bauherren und Produkthersteller zunehmend stellen müssen. Es gilt einen positiven Fußabdruck zu hinterlassen.
 
Einen zukunftsträchtigen Weg bildet die Circular Economy, die von erneuerbaren Energien und rezyklierbaren Stoffflüssen ausgeht. Einen Lösungsansatz für deren Umsetzung bietet das von Michael Braungart, William McDonough und EPEA Internationale Umweltforschung Hamburg entwickelte Cradle to Cradle-Konzept.
 
Während Verbrauchsgüter biologisch abbaubar sind und nach Nutzung in den natürlichen Nährstoffkreislauf zurückgehen, werden Gebrauchsgüter nach ihrer Nutzung in sortenreine Ausgangsstoffe zerlegt und einem technischen Kreislauf zugeführt. Downcycling mit Qualitätsverlust wird vermieden, alle Inhaltsstoffe sind chemisch unbedenklich und kreislauffähig. Design und Herstellung entsprechender Produkte bedeutet weitreichende Veränderungen, die immer mehr Unternehmen angehen.
 
Die weltweit erste nach Cradle to Cradle zertifizierte Büroleuchte kommt von dem mittelständischen Leuchtenhersteller Waldmann. „Die Zertifizierung der LAVIGO war für uns ein erster Schritt, den wir im Zeitalter des nachhaltigen Bauens als wichtig erachten. Wir wollen damit als Vorbild innerhalb der Branche vorangehen und sehen den Schritt auch als Baustein unserer Verantwortung gegenüber der Gesellschaft”, erklärt Gerhard Waldmann, inhabender Geschäftsführer der Herbert Waldmann GmbH & Co. KG, die Entscheidung.
 
Gerade für Bauvorhaben mit angestrebten Gebäudezertifizierungen wie DGNB oder LEED bringen die Waldmann-Leuchten in Form von Bonuspunkten Vorteile. Die Leuchte kann in vier von fünf nach DGNB bewerteten Kriterien zur Punktevergabe beitragen. Sie erfüllt zahlreiche Kriterien innerhalb der Kernthemen wie „Circular Economy“ und „der Mensch im Mittelpunkt“, die für das DGNB-System 2018 neu ausgewählt wurden.