A-Z
Mein BauNetz

https://www.baunetz.de/herstellernews/Sichere_Brandschutzkonstruktionen_von_Eternit_5366270.html

Profil

Geprüfte Lösungen mit Faserzement

Ob Neubau oder Sanierung: EQUITONE Fassadentafeln von Eternit besitzen die höchste bauaufsichtliche Anforderung, die das Deutsche Baurecht kennt: „Nichtbrennbar“, A2-s1, d0. Damit können VHF-Fassadensysteme von Eternit für alle Gebäudeklassen sowie für Sonderbauten mit erhöhten Brandschutzanforderungen, wie sie für Hochhäuser oder Krankenhäuser gelten, normkonform verwendet werden. Dies bringt zusätzliche Sicherheit im Brandfall. Der neue Onlineblog Brandschutz ist in 9 Themen gegliedert und zusätzlich mit vielen Links mit weiterführenden Informationen besonders nutzerfreundlich.

Mehr zum Brandschutz für Fassaden 
 
Jetzt kostenlose Muster bestellen
Haben Sie Fragen zu EQUITONE Fassadentafeln aus ökologisch geprüftem Faserzement oder möchten kostenlose Muster bestellen? Das Eternit Service-Team steht Ihnen gerne zur Verfügung!
Service Hotline: Tel.: +49 (0) 2525 - 69 555

Kostenlose Musterbestellung
 
Der Werkstoff Faserzement
Seit seiner Erfindung wird Faserzement im architektonischen Entwurf immer wieder neu entdeckt und durch kreative Ideen und attraktive Materialkombinationen neu interpretiert. Das dünne und zugleich sehr stabile Material bewährt sich seit mehr als 100 Jahren als Bekleidung für Fassaden und Dächer sowie für den Innenausbau.
 
Luft, Wasser, Zement, Zellulose und synthetische Fasern verleihen Faserzement seinen unverwechselbar authentischen Charakter. Durch verschiedene Bearbeitungstechniken der Oberflächen entstehen individuelle und ausdrucksstarke Fassadentexturen – von durchgefärbt über geschliffen und profiliert bis zu deckend beschichtet.