https://www.baunetz.de/herstellernews/Ob_Schallschutz_Einbruchschutz_Absturzsicherung_oder_Sanierung__7180850.html

Profil

illbruck Systemlösungen rocken es! Die ersten nun auch mit RAL FDKS Gütezeichen

Die illbruck i3 PowerPakete bieten für die häufigsten Anforderungen in der Fenstermontage jeweils eine ganz klare Lösung. Jedes Paket und jedes Produkt ist von unabhängigen Instituten geprüft (ift-Bauteiltest) und wohngesund (EC1PLUS). Die Praxistauglichkeit bestätigt jetzt auch die RAL FDKS Gütesicherung für einige Pakete, deren Anforderungen über denen der DIN liegen. Viele Produkte sind auch im DGNB-Navigator.
Der Systemgedanke beinhaltet zudem den umfassenden Service von illbruck - von der technischen Hotline, dem Online Abdichtungsplaner bis zur individuellen Detailentwicklung für Fensteranschlüsse durch die erfahrenen Baupraktiker des „Planungsteams Bauanschluss“. Mustermontagen, Schulungen sowie Beratung vor Ort und auf der Baustelle runden das illbruck Servicepakte ab.
Das Powerpaket Einbruchschutz als Kombi aus dem Multifunktions-Dichtungsband TP652 illmod trioplex+ und dem SP351 Fenstermontage-Kleber, erreicht im System die Schutzklasse RC3 und RC2.
Das Powerpaket Schallschutz erfüllt die Anforderungen des aktualisierten RAL Leitfadens zur Montage. Damit muss der Schalldämmwert der Fuge um 10db höher sein als der Wert für das Fenster im eingebauten Zustand. Die illbruck Systemlösung besteht in der Kombination aus TP652 illmod trioplex+ und SP525 Hochbaufugen-Dichtstoff. Bis zu 61 dB geprüftes Fugen-Schalldämm-Maß Rs,w sind erreichbar – die Fuge hat damit denselben Schallschutz wie das Fenster selbst.
Mit dem i3 PowerPaket Absturzsicherung als geprüfte Systemkombination aus TP652 illmod trioplex+ mit der FX760 Absturzsicherungslasche, bietet illbruck selbst für große Fugenbreiten bis 30 mm eine geprüfte Lösung (MPA Braunschweig). So werden auf kleinstem Raum die Anforderungen an energetische, bauphysikalische und mechanische Sicherheit vereint.
Gegen Überraschungen gewappnet sind Planer und Verarbeiter mit dem i3 PowerPaket Sanierung. Es enthält 3 bewährte Produkte für die 3 Abdichtungsebenen nach RAL: Das Premiumband illbruck TP600 illmod 600 sichert nach außen ab. Das beweist es in dem 22 Jahre laufenden Freibewitterungstest. Für die Mitte ist der RAL-geprüfte FM230 Fenster- und Fassadenschaum Plus – mit einer hohen Elastizität bis zu 30%und einer hohen Schalldämmung von 63db - vorgesehen. Das Dichtband TP001 illmod i stellt die Luftdichtheit nach EnEV und DIN 4108-7 her.
 
Kombinationen im i3 Fenster-Abdichtungssystem einfach online finden
Die Produkte in jedem i3 PowerPaket stammen aus dem bewährten i3 Fenster-Abdichtungssystem und sind perfekt aufeinander abgestimmt und damit beliebig kombinierbar.
Hilfreich ist hier online der illbruck Abdichtungsplaner. In 4 Schritten gelangt man zu einer fertigen Ausschreibung samt allen relevanten technischen Infos.
Mit dieser Unterstützung lassen sich die immer höher werdenden Anforderungen an die Fensterfugenabdichtung bauphysikalisch perfekt, sehr wirtschaftlich und mit 10jähriger Zusatzgarantie erfüllen.