https://www.baunetz.de/herstellernews/LAMILUX_-_digitaler_Vorreiter_der_deutschen_Baubranche_7534103.html

Profil

Architects' Darling Award für "Building Information Modeling"-Lösungen

Silber für LAMILUX – gab es bei der diesjährigen Verleihung des Architects‘ Darling. In der Kategorie „Bestes BIM-Daten-Angebot“ gewinnt das Rehauer Familienunternehmen durch eine innovative und digitale Lösung für die Baubranche Silber.
 
LAMILUX überzeugte durch seinen Produktkonfigurator, der sämtliche Bedürfnisse eines Architekten abdeckt. Der Planer kann sein individuelles Flachdach Fenster F100 in 3D konfigurieren, Maßzeichnungen, Datenblätter und Ausschreibungstexte generieren und das BIM-Modell in verschiedenen Dateiformaten herunterladen. Architekten profitieren von den vielzähligen Möglichkeiten der LAMILUX-Produkte und können zugleich sicher sein, dass das von ihnen gewünschte Produkt tatsächlich realisierbar ist.
 
BIM verändert die Bauindustrie
Building Information Modeling ist eine Methode, Gebäude- und Bauteilinformationen von der ersten Idee bis zum Rückbau intelligent zu handhaben. Bereits heute verändert BIM die Bauindustrie der Zukunft maßgeblich und LAMILUX ist als Vorreiter mit dabei. „Der Kundennutzen bleibt unser Treiber. Wir sind noch lange nicht am digitalen Ziel. Stattdessen wollen wir mit unseren Kunden zusammen auf die digitale Reise gehen und gemeinsam Neues entwickeln“, sagt Carsten Ficker, Bauingenieur und Head of BIM bei LAMILUX. „Dieser Preis freut uns besonders, weil er von einer Expertenjury aus Architekten verliehen wird, also genau jenen, denen unser BIM-Angebot gewidmet ist. Das Lob aus ihrem Munde bestätigt uns auf unserem bisherigen Weg und spornt uns an, ihn konsequent weiter zu gehen.“
 
Über den Architects‘ Darling Award
Der Architects‘ Darling wurde dieses Jahr zum zehnten Mal im niedersächsischen Celle verlieren und ehrt die „Lieblinge der Baubranche“. In einer groß angelegten, multimedialen Befragung der Heinze Marktforschung bewerten Architekten und Planer unterschiedliche Produkte und Lösungen der Bauindustrie. Ein hochkarätig besetztes Team aus Media- und Kommunikationsexperten und namhaften Vertretern internationaler Architekturbüros ermittelt die Gewinner der 13 Jury-Awards.