https://www.baunetz.de/herstellernews/HushAccess.L_-_eine_ADA-konforme_Buerobox_fuer_Mitarbeiter_mit_Behinderungen_8031877.html

HushAccess.L ist eine brandneue Bürobox, die an die Bedürfnisse von Menschen mit Mobilitätseinschränkungen angepasst ist (eine ADA-konforme Bürobox, auch Office Pod genannt). Sie ermöglicht ein ruhiges und konzentriertes Arbeiten und bietet allen Mitarbeitern – unabhängig von ihren Mobilitätseinschränkungen – Privatsphäre bei Besprechungen oder Videokonferenzen. Die Lösung bietet Platz für bis zu 6 Mitarbeiter und ist in einer Vielzahl von Ausführungen erhältlich. Das universelle Design der Bürobox fügt sich in verschiedene Bürostile und -räume ein.

Trend zur Inklusion für verstärktes Wohlbefinden der Arbeitnehmer

HushAccess.L verfügt über einen breiten Türspalt und eine niedrige Schwelle, die eine bequeme Nutzung der Bürobox durch Rollstuhlfahrer ermöglicht, einen leicht zu greifenden Griff und eine optionale Tischplatte, die an den Innenraum angepasst ist. Die Kabine bietet akustische Eigenschaften, die die Ruhe im Inneren sicherstellen und die Privatsphäre der Sitzungen wahren.

„Bei der Gestaltung von Büroräumen ist ein inklusives Design entscheidend“, sagt Mateusz Barczyk, Senior Brand Manager bei Hushoffice. „Arbeitsplätze, die allen Mitarbeitern die Möglichkeit geben, frei arbeiten und sich bewegen zu können, und dabei ihre Bedürfnisse berücksichtigen, bringen Vorteile für alle Büronutzer. Gute Kommunikation, Atmosphäre und Flexibilität bei der Organisation von Sitzungen und Arbeitsplätzen steigern die Effizienz des gesamten Teams. Dadurch wird das Arbeitsumfeld für jeden Mitarbeiter freundlich gestaltet, insbesondere für diejenigen, die besondere Bedürfnisse bei der Nutzung von Arbeits- und Besprechungsräumen haben“, ergänzt er.

Intuitiver Zugang zum privaten Raum

HushAccess.L ist ein idealer Ort für private Gespräche und Diskussionen, formelle Besprechungen, kreative Arbeit oder Videokonferenzen und Projektbesprechungen. Die Bürobox ist mit allen Funktionen ausgestattet, die für einen leicht zugänglichen und für alle Benutzer bequemen Arbeitsplatz erforderlich sind, d. h.

  • Effiziente Belüftung dank des Einsatzes von 12 Ventilatoren
  • Möglichkeit zum Aufhängen eines TV-Bildschirm an der zentralen Säule
  • Eine sehr niedrige Schwelle (2,54 mm)
  • Stromversorgungsmodul (2x Strom, 2x USB Typ A, 2x USB Typ C, 2x RJ45)
  • Akustikglas-Laminat-Tür mit breitem Durchgang (96 cm) für nahtlosen Zugang zur Bürobox
  • Leicht zu greifender, eloxierter Aluminium-Riegelgriff
  • Abnehmbare Akustikstoffplatten
  • Ergonomische Tischplatte als Option

Nutzen für den Arbeitgeber

Die Schaffung von Arbeitsplätzen, die auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter zugeschnitten sind, ist eines der stärksten Argumente, die wir nutzen können, um Menschen dazu zu ermutigen, in einem hybriden System vom Büro aus zu arbeiten, und ihnen gleichzeitig vollen Komfort und Effizienz bei der Ausführung ihrer Aufgaben zu garantieren. Laut der „Adobe Accessibility Study“ aus dem Jahr 2021 geben 77 % der Befragten, die mit einer Behinderung leben, an, dass ihr Arbeitsplatz sie seit dem Ausbruch der Pandemie besser unterstützt hat. Darüber hinaus erklären 70 % der Personen aus dieser Gruppe, dass am Arbeitsplatz noch Schulungsbedarf für alle Mitarbeiter im Zusammenhang mit Inklusion besteht, obwohl sie der Meinung sind, dass ihr Unternehmen angemessene Schulungen zum Thema Anstandsregeln im Umgang mit Menschen mit Behinderungen anbietet. Menschen, die mit einer Behinderung leben, machen 15 % der Weltbevölkerung aus. Es handelt sich um eine große Gemeinschaft, und ¾ der Befragten geben an, dass Zugänglichkeit und Inklusionsleistungen ein entscheidender Faktor bei der Bewertung eines Stellenangebots sind. Dies gilt insbesondere für Millennials, von denen 80 % angaben, dass diese Vorteile ein wichtiger Entscheidungsgrund sind[1]. Inklusion ist nicht nur ein Trend, sondern ein echtes Bedürfnis für einen großen Teil der Büroangestellten. HushAcces.L ist die Antwort auf dieses Bedürfnis. In der hybriden Welt ist das Büro auch ein Ort der Geselligkeit, an dem wir sowohl unsere beruflichen als auch unsere sozialen Bedürfnisse erfüllen können. Laut dem JLL-Bericht „Shaping the Future of Work: Four Foundational Truths“ (dt. „Die Zukunft der Arbeit gestalten: Vier grundlegende Wahrheiten") erklären sogar 73 % der Befragten ihre Bereitschaft, ins Büro zurückzukehren, wo sie soziale Kontakte knüpfen können. Die Bereitstellung eines Büroraums, der diese Bedürfnisse für alle Mitarbeiter unabhängig von ihren Einschränkungen erfüllt, ist ebenfalls äußerst wichtig. Laut der Adobe-Studie sind 84 % der Allgemeinbevölkerung, unabhängig vom Behinderungsstatus, der Meinung, dass ihre Kollegen von Barrierefreiheit am Arbeitsplatz profitieren würden. HushAccess.L wurde für Menschen mit motorischen Behinderungen entwickelt, aber der Nutzen dieser Kabinen im Büro wird für alle spürbar sein – sowohl für die Arbeitnehmer als auch für den Arbeitgeber.

Mehr Infos unter https://hushoffice.com

HushAccess.L wird auf ORGATEC von Hushoffice vorgestellt (stand K050, Halle 10.2).



Gewerbliche Anfragen:
 
Kamil Matlingiewicz
Export Manager
kamil.matlingiewicz@mikomax.pl
+48 785 062 131
 
Aleksandra Hekner
Senior Export Manager
aleksandra.hekner@mikomax.pl
+48 691 415 872