https://www.baunetz.de/herstellernews/Design-Parcours_vom_Brera-Viertel_bis_zum_Palazzo_Bovara_-_7942021.html

Profil

KALDEWEI zelebriert beim Fuorisalone 2022 in Mailand
moderne Badkultur mit gleich vier Auftritten

Kaldewei ist beim diesjährigen Fuorisalone vom 7. bis 12. Juni in Mailand mit einem ganzen Quartett an Inszenierungen vertreten. Highlight ist die Bathscape-Installation von Cristina Celestino in Kooperation mit VOGUE im pulsierenden Brera-Viertel. Daran schließt die Präsentation in Zusammenarbeit mit ELLE Decor Italia direkt an: Im Palazzo Bovara präsentiert der Premiumbadhersteller bei der Ausstellung „Design Forever“ die freistehende Badewanne OYO DUO aus der Feder von Stefan Dietz. Außerdem schließt sich Kaldewei auf der Plattform ALCOVA mit der Möbelmarke Paola Zani zusammen und zeigt als viertes Setting im H2Otto Showroom, Via Molino delle Armi, eine exklusive Produktauswahl.  
 
Die Zusammenarbeit von Cristina Celestino und Kaldewei gilt schon jetzt als eines der Highlights der diesjährigen Special Edition der Möbelmesse. Der Titel „Bathscape“ spielt mit dem englischen Verb „escape“ (flüchten). So wird Cristina Celestinos Arbeit im pulsierenden Brera District (Via Maroncelli 2) für den Betrachter zu einer Art ästhetischen Flucht in den schillernden Glanz moderner Badkultur.
 
Einen nicht minder spektakulären Auftritt zelebriert Kaldewei in Kooperation mit ELLE Decor Italia. Im historischen Gebäude des Palazzo Bovara präsentiert der Premiumbadhersteller bei der neuen Ausstellung „Design Forever“ die freistehende Badewanne OYO DUO aus der Feder von Stefan Dietz. Dietz hat sich für den Entwurf von japanischer Porzellan-Gestaltung inspirieren lassen. Das Konzept der Ausstellung bringt die Schönheit vergangener Ikonen und die Avantgarde der Designszene im Dialog zusammen und widmet sich der Bedeutung zeitloser Kreativität. Zusätzlich wird das Format auch in die digitale Welt übersetzt.
 
Damit nicht genug: Im Rahmen der ALCOVA 2022 Ausstellung CAMERA DI FATTO ist Kaldewei Teil der Sonderinstallation CAMERA DI FATTO von Maddalena Casadei, konzipiert für die italienische Möbelmarke Paola Zani. Die Installation ist eine Reflektion des Hotelzimmers sowie ihrer Historie, und stellt einen Versuch dar, diesen Raum freier und fließender zu gestalten. In diesem konzeptionellen Raum ist Kaldewei mit einem seiner ikonischsten Designs präsent, der freistehenden Badewanne Classic Duo Oval. Die Ausstellung ALCOVA setzt als Plattform für Designer, Unternehmen und Institutionen auch in diesem Jahr wieder den Fokus auf die Zukunft des Wohnens und Gestaltens. Die Ausstellung im Casa Deele Suore in der Via Saint Bon 3 ist bereits ab dem 5. Juni zu sehen und läuft bis zum 12. Juni.
 
Last but not least tritt Kaldewei bei der diesjährigen Mailänder Möbelmesse erstmals als offiziell Partner des H2Otto Showrooms in der Via Molino delle Armi auf. Der Raum steht Fachbesuchern ebenso offen wie Endverbrauchern und lädt zum haptischen Erleben ein. Kaldewei präsentiert in der Showroom-Inszenierung eine exklusive Auswahl an Duschflächen, Badewannen und Waschbecken aus kreislauffähiger Stahl-Emaille. Ein Bereich wird dazu den neusten Produktentwicklungen von Kaldewei aus CO2-reduziertem Bluemint® Steel gewidmet sein.