04.11.2019

Floating Houses: an Architectural call to face the Climate Change Challenge

offener Ideenwettbewerb


Anmeldeschluss:

19.01.2020

Gebäudetyp:

Wohnungsbau

Zulassungstyp:

offener Wettbewerb

Wettbewerbsort:

Kiribati (Ozeanien)


Zulassungsbereich:

international

Teilnehmer:

Architekt*innen, Designer*innen, Künstler*innen, Ingenieur*innen, Studierende und Absolvent*innen


Preise:

Wettbewerbssumme: 15.000 EUR


Unterlagen:

Teilnahmegebühr: 60 - 110 EUR
Wettbewerbssprache(n): Englisch u.v.a.


Termine:

Anmeldung bis: 19.01.2020;
Abgabe: 22.01.2020