14.11.2018 // Gespräch // BDA Hamburg Galerie, Hamburg

Bezahlbar Wohnen. Aber mit Qualität!

Rahmenprogramm der Ausstellung „Qualität im Wohnungsbau ist…“

In der Ausstellung „Qualität im Wohnungsbau ist...“ (siehe Eintrag zur Ausstellung) zeigen BDA Hamburg Architekten und Architektinnen was sie unter Qualität im Wohnungsbau verstehen. Anhand von persönlichen Statements und Projekten ist ein facettenreiches Qualitätsbild entstanden, das die Wohnungsbaudebatte mit allen Beteiligten und am Thema Interessierten in Hamburg beflügeln soll.

Im Rahmenprogramm werden weitere AkteurInnen nach Ihren Vorstellungen und Instrumenten, Qualität im Wohnungsbau zu sichern befragt. Zudem ist eine gemeinsame Diskussion mit BesucherInnen im Rahmen der Veranstaltung angesetzt. Ziel dabei ist es, den Qualitätsbegriff zum Wohnen zu festigen und zu erweitern. Die Sammlung der Statements in der Ausstellung begreift sich als Anregung zum Gespräch.

Begrüßung:

Daniel Kinz, 1. Vorsitzender BDA Hamburg
 
Moderation:

Moritz Schneider, Stellvertretender Vorsitzender BDA Hamburg/Arbeitskreis Qualitätsoffensive Wohnungsbau

ReferentInnen:

Karin Siebeck
BSW, Amt für Wohnen, Stadterneuerung und Bodenordnung Hamburg
Prof. Dipl.- Ing. Bernd Kniess
HafenCity University Hamburg (HCU) Urban Design
Peter Jorzick (angefragt)
Geschäftsführung Hamburg Team

Bei Teilnahme wird um vorherige Anmeldung bis zum 12. November via Mail (events@bda-hamburg.de) gebeten.

Abbildung: Veranstaltungsgrafik (Quelle: http://bda-hamburg.de/2018/10/eroeffnung-qualitaet-im-wohnungsbau-ist/; Grafik von: strobo B M)

Details

Veranstalter:
BDA Hamburg

Adresse:
BDA Hamburg Galerie
Shanghaiallee 6
20457 Hamburg


Beginn:
18:30 Uhr

Eintritt:
Eintritt frei

Weitere Informationen:


Kontakt:
Bund Deutscher Architekten und Architektinnen
BDA der Freien und Hansestadt Hamburg e.V.
Shanghaiallee 6, 20457 Hamburg
Tel. +49-(0)40-41 333-10


E-Mail:
events@bda-hamburg.de