• 01 / 06
    Internat in Bella Vista
    Architekturstudierende der TU Berlin bauen in Bolivien
    Bild: Agronomie Campus Bella Vista von CODE | Prof. Pasel, TU Berlin, Foto: Cristóbal Palm
  • 02 / 06
    Schule in Hopley
    Ingenieure ohne Grenzen realisieren Schulbau aus lokalen Materialien
    Bild: Kristina Egbers, Berlin, mit Ingenieure ohne Grenzen, Stuttgart
  • 03 / 06
    Klimaneutrale Klinker?
    Der ökologische Fußabdruck von Mauerwerk
    Bild: BauNetz (em)
  • 04 / 06
    Podcasts: Architektur und Denkmäler
    Hohlwulstringe und Radioeuphorie
    Bild: BauNetz
  • 05 / 06
    Robotik im Mauerwerksbau
    Robotik im digitalen Zeitalter
    Bild: Wienerberger, Hannover
  • 06 / 06
    Erhalt des Ruinenhaften
    Bauen im Bestand: Kloster wird Stadtbibliothek
    Bild: Karin Borghouts

Beständiges Gemäuer

Im Umgang mit dem Baustoff Mauerwerk


Zeitgenössisch Architektur zu studieren bedeutet nachhaltiges Bauen lernen: Das heißt auch, sich mit Baustoffen auseinanderzusetzen und gegebenenfalls neue Ansprüche an diese zu stellen. So steigen auch die Anforderungen an den Mauerwerksbau: Durch seine langlebigen Eigenschaften und der häufig lokalen Herstellungsmöglichkeit ist Mauerwerk in vieler Weise ein nachhaltiger und zukunftsorientierter Baustoff - mit historischem Gewicht.

1786351