StadtLand

Ein nachhaltiges Wachstumsmodell

Luis Druschke, Manu Scuto / Technische Universität Berlin
Ausgangspunkt dieser Arbeit ist das rasante Wachstum der städtischen Bevölkerung am Beispiel von Berlin. Unsere Idee diesem andauernden Wachstum gerecht zu werden ist hingegen der weit verbreiteten Meinung, die bestehende Stadtstruktur nachzuverdichten, Berlins Peripherie in einer höheren Dichte zu besiedeln. Unser Ziel ist es eine Strategie für ein nachhaltiges Wachstum der Berliner Vorstadt aufzuzeigen unter Berücksichtigung der zunehmenden Diversität der Bewohnergruppen. Mit diesem Ansatz beugen wir weiterer Zersiedelung vor, indem wir an bestehende vorstädtische Strukturen anknüpfen, diese nachverdichten und somit von der vorhandenen Infrastruktur profitieren.

Als Fallstudie für die Entwicklung eines neuen Wachstumsmodells wurde die Stadt Bernau gewählt. Sie befindet sich wenige Kilometer nordöstlich von der Stadtgrenze Berlins. Bernau steht in dieser Untersuchung exemplarisch für Städte, die über eine gute Anbindung an Berlin verfügen, sich gleichzeitig in einer ländlichen Gegend befinden und denen in den kommenden Jahren ein starkes Wachstum prognostiziert wird.

Vergleicht man den Bevölkerungszuwachs von Berlin mit dem von Bernau ab dem Jahr 1970, fällt auf, dass sich die Einwohnerzahl der Vorstadt verdreifacht, während Berlin in diesem Zeitraum um 70 Prozent wächst. Daraus kann man schlussfolgern, dass die ländlichen Regionen um Berlin einem mindestens ebenso großen Wandel ausgesetzt sind wie die Stadt selber. Dieser starke Zuwachs der Berliner Vorstadt hat zur Folge, dass die Diversität der Interessen der Bewohner zunimmt. Diese verschiedenartigen Interessen der Bewohner spiegeln sich bisher nicht einer höheren Varianz an Wohntypologien wieder.

Um an diesem wichtigen Punkt zu intervenieren und den Bedürfnissen der Bewohner der Vorstadt gerecht zu werden, haben wir basierend auf einer Umfrage vor Ort, verschiedene Wohntypologien geschaffen, die sich spezifisch nach den Interessen der Bewohner richten. Einen nachhaltigen Flächenverbrauch generieren wir durch die Schnittstellen dieser Interessen.


Campus Masters Wettbewerb


Mai / Juni 2020

Facts

Hochschule:
Technische Universität Berlin

Lehrstuhl:
Jacob van Rijs

Präsentation:
05.03.2020



Abschluss:
Bachelor

Rubrik:
Städtebau

Software:
Archicad, Rhino, Adobe Suite

Weitersagen


Ergebnis erfahren

Wir informieren dich über den Ausgang des Wettbewerbs per Email oder Facebook