ARCHIPEL

Masterplan und Entwurf für TU Berlin- Campus Salzufer

Barbara Maciejewska / Technische Universität Berlin
Dem Entwurf liegen drei Grundsätze zugrunde: Offenheit, Multifunktionalität und
Interdisziplinarität. Das Grundstück soll einen Durchgang zu wichtigen Punkten um
das Grundstück herum zulassen. Auf dem Gelände soll fehlende studentische
Infrastruktur entstehen. Der Neubau soll die Zusammenarbeit der Fachgebiete
unterstützten.

Der Campus sollte von zwei Hauptachsen unterteilt werden. Eine führt vom Produktionstechnischeszentrum der TU zum Salzufer und die zweite von der Bushaltestelle auf das Grundstück.

Durch die Führung neuer Achsen und Gebäudefluchtenaufnahme entstehen auf dem
Grundstück fünf Inseln. Die Gebäude innerhalb der Inseln werden mit
zweigeschossigen Passagen verbunden und die Inseln untereinander mit Brücken.
Die Höhenvarianz der Gebäude macht die Anpassung an die Nachbarbebauung
möglich.

Die Gebäudeinseln beherbergen in den ersten zwei Geschossen alle großräumige
und informelle Funktionen. Auf der Passagendachfläche entsteht eine ausgiebige
Dachterrasse. Ab den dritten Obergeschoss werden die fachspezifischen Funktionen
untergebracht.

Campus Masters Wettbewerb


Juli / August 2018

Facts

Hochschule:
Technische Universität Berlin

Lehrstuhl:
CODE | Prof. Ralf Pasel

Präsentation:
25.04.2018



Abschluss:
Master

Software:
ArchiCad, Adobe Illustrator, Adobe Photoshop

Weitersagen


Ergebnis erfahren

Wir informieren dich über den Ausgang des Wettbewerbs per Email oder Facebook