A-Z
Mein BauNetz

http://www.baunetz.de/wettbewerbe/Promotionsstipendien_der_Wuestenrot_Stiftung_5068191.html

Promotionsstipendien der Wüstenrot Stiftung

Bewerbungsschluss 01.11.2017
Gebäudetyp Bautechnische Umbauten, Sanierungen
Zulassungstyp ohne Zuweisung
Wettbewerbstyp Stipendium
Zulassungsbereich bundesweit
Auslober Wüstenrot Stiftung
Teilnehmer Bewerber (unter 30 J.), die ihre Promotion an einer Hochschule in der Bundesrepublik Deutschland angemeldet haben
Preise Stipendiengrundbetrag: 1400 EUR/Monat+ Sachkostenzuschlag 150 EUR
Unterlagen http://www.wuestenrot-stiftung.de/ausschreibung-promotionsstipendien-der-wuestenrot-stiftung/
Wettbewerbsleistungen Der Schwerpunkt der Förderung liegt auf der Unterstützung von Forschungsvorhaben aus folgenden Disziplinen: Architektur, Städtebau, Denkmalpflege/Denkmalvermittlung, Kunst- und Kulturwissenschaften, Gesellschaftswissenschaften.Verbunden mit der Förderung ist ein jährliches Kolloquium, zu dem die Stipendiaten/innen zur Vorstellung ihrer Forschungsarbeiten und zur Diskussion eingeladen werden. Die Förderdauer beträgt zwei Jahre. Das Stipendium der Wüstenrot Stiftung will die Arbeit an dem gewählten Forschungsvorhaben in Vollzeit ermöglichen, daher ist ein gleichzeitiger Bezug von Gehalt nicht möglich. Auch weitere Stipendien können nicht bezogen werden.
Termine Bewerbung bis: 01.11.2017


Städte

Bozen (Italien)3 AuslobungenWien3 AuslobungenBerlin3 AuslobungenBudapest2 Auslobungen


Suche


Die Wettbewerbe im BauNetz sind ein Service der Bauwelt-Redaktion.