A-Z
Mein BauNetz

http://www.baunetz.de/wettbewerbe/Aussenanlagen_Carl-von-Ossietzky-Schule_5270349.html

Außenanlagen Carl-von-Ossietzky-Schule

Bewerbungsschluss 09.01.2018
Gebäudetyp Schulen und Kindergärten
Art Wettbewerbe und Dienstleistungen
Zulassungstyp Wettbewerb mit Bewerbungsverfahren
Ort des Wettbewerbs Berlin
Wettbewerbstyp nichtoffener Realisierungswettbewerb
Zulassungsbereich EWR
Auslober Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin
Teilnehmer Landschaftsarchitekten
Preise Wettbewerbssumme: 54.000 EUR
Unterlagen www.wettbewerbe-aktuell.de
Wettbewerbsleistungen Im Rahmen des hier bekannt gegebenen Realisierungswettbewerbs soll der zweite Bauabschnitt geplant werden. Ziel der Neugestaltung ist eine klare Zonierung des Geländes und einer damit einhergehenden Schaffung differenzierter Aufenthaltsangebote für unterschiedliche Altersgruppen. In Vorbereitung auf das Wettbewerbsverfahren wurde bereits ein umfassendes Beteiligungsverfahren mit den Schüler*innen der Carl-von-Ossietzky-Schule durchgeführt, dessen Ergebnisse mit in das Entwurfskonzept einfließen sollen. Auch die Grundkonzeption des ersten Wettbewerbsverfahrens ist bei der Bearbeitung zu berücksichtigen. Räumlicher Schwerpunkt des nun zu bearbeitenden Schulhofbereiches ist vorrangig die Eingangssituation der Blücherstraße sowie der Bereich des Schulparks. Dieser Bereich wird vorrangig durch Schüler*innen der Sekundarstufe genutzt und umfasst u.a. Sportflächen, welche auch außerschulisch genutzt werden. Der gesamte Schulstandort umfasst eine Größe von 3,9 ha, davon entfallen rund 2,7 ha auf das Wettbewerbsgebiet. Für die Umsetzung wird von einem anrechenbaren Kostenrahmen von rund 4 100 000 Euro Bruttobaukosten ausgegangen.
Termine Bewerbung bis: 09.01.2018 (10 Uhr)

Städte

Berlin3 AuslobungenRüsselsheim am Main2 AuslobungenPrag3 AuslobungenGabrovo (Bulgarien)2 Auslobungen


Suche


Die Wettbewerbe im BauNetz sind ein Service der Bauwelt-Redaktion.