A-Z
Mein BauNetz

http://www.baunetz.de/stellenmarkt/stellenanzeige_5270162.html

07.12.2017

Architekt/in oder Bauingenieur/in - Teamleiter/in Bauplanung -

Karlsruher Institut für Technologie in Karlsruhe

#36434
Forschung/Lehre

Stellenbeschreibung

Als „Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft“ schafft und vermittelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Wissen für Gesellschaft und Umwelt. Ziel ist es, zu den globalen Herausforderungen maßgebliche Beiträge in den Feldern Energie, Mobilität und Information zu leisten. Daran arbeiten am KIT rund 9.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einer breiten disziplinären Basis in Forschung, Lehre und Innovation zusammen.

Wir suchen für die Dienstleistungseinheit Facility Management – Bauprojekte und Immobilien (FM-BPI) ab sofort, unbefristet, eine/n

Architekt/in oder Bauingenieur/in
– Teamleiter/in Bauplanung –


Zu Ihren Tätigkeiten zählt die fachliche, personelle sowie organisatorische Leitung des Mitarbeiterteams Bauplanung und alle damit im Zusammenhang stehenden Aufgaben. Ferner entwickeln Sie u. a. städtebauliche, funktionale und gestalterische Konzepte für Gebäude, -gruppen sowie campusübergreifende Komplexe des KIT und treffen die Standortauswahl unter Berücksichtigung der künftigen Entwicklung des KIT. Daneben  wirken Sie bei der Erstellung einer campusübergreifenden Masterplanung mit, haben die Projektentwicklung aller Bauprojekte inne und kommunizieren mit Ministerien und anderen HGF-Zentren. Sie übernehmen die Projektleitung/ -steuerung mehrerer komplexer Bauvorhaben und Baukomplexe ohne Kostenobergrenze für Forschung, Lehre und Laboratorien in allen Projektstufen und in Anlehnung an das Leistungsbild der HOAI.

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Architektur bzw. im Bauingenieurwesen (Diplom (Uni)/Master) mit einer langjährigen Berufserfahrung in der Projektleitung (z. B. im Verwal tungs-, F&E-, Hochschul-, Industrie- und Laborbau, einschließlich von Sanierungen und Sondergebäuden). Erfahrung in der Personalführung, im Projektmanagement/-steuerung sowie im Entwurf, der Planung und der Ausführungsüberwachung setzen wir voraus. Kenntnisse der VOB, HOAI sind von Vorteil. Persönlich überzeugen Sie durch eine systematische, geplante Arbeitsweise, eine ausgeprägte Analyse-, Problemlöse- und Entscheidungsfähigkeit. Darüber hinaus sind Sie in der Lage, Veränderungsprozesse gezielt anzustoßen und zu begleiten. Ihre Schnittstellenfunktion im Rahmen des Projektmanagements gestalten Sie gekonnt durch Ihre ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit. Dies spiegelt sich auch in Ihrem Führungsverhalten wider.

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle Aufgabe, mit der ein hohes Maß an Selbstständigkeit, vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten sowie die Nutzung modernster technischer Ausstattung verbunden sind.

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit weiblichen und männlichen Beschäftigten an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber/innen bevorzugt berücksichtigt.

Bewerben Sie sich bitte online bis zum 05.01.2018 unter Angabe der Stellenausschreibungsnummer 519/2017 und der Kennziffer 6 an Frau Ratzel, Karlsruher Institut für Technologie, Personal service, Campus Nord, Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen. Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Holzer, Telefon 0721/608-28723.

Weitere Informationen finden Sie im Internet: www.kit.edu.

KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft.


Kontakt

Karlsruher Institut für Technologie
Personal service, Campus Nord Frau Ratzel
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen
Deutschland
Telefon 0721/608-28723
www.kit.edu