Noch keine passende Stelle gefunden? Aktuelle Job-Angebote einfach per RSS-Feed abrufen.

Feed abonnieren
A-Z
Mein BauNetz

http://www.baunetz.de/stellenmarkt/stellenanzeige_5130030.html

11.08.2017

Technische/-r Tarifbeschäftigte/-r, Sachbearbeitung in einem Bauauf-sichtsbezirk

Bezirksamt Neukölln von Berlin in Berlin Neukölln

#34999
Behörde

Stellenbeschreibung

Sachbearbeitung in einem Bauaufsichtsbezirk

  • Bearbeitung aller Verfahren des allgemeinen Hoch- und Sonderbau-es soweit nicht dem Gruppenleiter zugeordnet
  • Überprüfung von bautechnischen Nachweisen
  • Bauüberwachung und Bauabnahmen
  • Bearbeitung von Vorgängen zur Beseitigung bauordnungswidriger Zustände
  • Erteilung von Auskünften, Bearbeitung von Beschwerden
  • Bearbeitung von Widersprüchen
  • Mitarbeit bei planungsrechtlichen Beurteilungen
  • Erteilung von Abgeschlossenheitsbescheinigungen
  • Durchführung von Brandsicherheitsschauen und Betriebsüberwachungen einschließlich Fertigung der Aufforderung zur Beseitigung festgestellter Mängel und Führung des Schriftwechsels



Bewerbungsanschrift:

Fühlen Sie sich angesprochen? Bei Interesse bewerben Sie sich bitte innerhalb der angegebenen Bewerbungsfrist unter Angabe der Kennzahl online über das Karriereportal, der zentralen Bewerbungsplattform der Berliner Verwaltung. Bewerbungen per Post oder Mail werden ebenfalls berücksichtigt – weitere Kontaktdaten finden Sie unter http://www.berlin.de/ba-neukoelln/. Bei Fragen oder Problemen stehen wir Ihnen im Zentralen Bewerbungsbüro gern zur Seite!

Im Zusammenhang mit der Durchführung des Auswahlverfahrens und ggf. der Einstellung werden die Daten der Bewerberinnen und Bewerber elektronisch gespeichert und verarbeitet [gem. § 6 BlnDSG]. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Der Bewerbung ist beizufügen: Ein Bewerbungsschreiben mit einem ausführlichen Lebenslauf sowie bis zu drei Arbeitszeugnisse (das neueste nicht älter als 1 Jahr). Bewerberinnen und Bewerber aus dem öffentlichen Dienst fügen zudem bitte eine Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in die Personalakte bei.

Qualifikationen, Bildungsabschlüsse oder Berufserfahrungen können nur dann Berücksichtigung finden, soweit diese auch mit Nachweisen belegt werden; unabhängig von der Abforderung einer Personalakte durch die ausschreibende Dienststelle.

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen sind in deutscher Sprache einzureichen.

Bitte fügen Sie Ihrem Abschlusszeugnis, falls vorhanden, das Diploma Supplement sowie die Modulübersicht bei.

Bei im Ausland erworbenen Studienabschlüssen sowie Qualifizierungen ist ein Nachweis über seine Anerkennung und eine beglaubigte Übersetzung beizufügen.

Hinweise

Das Bezirksamt Neukölln von Berlin ist bestrebt, bestehende Unterrepräsentanzen von sowohl Frauen als auch Männern abzubauen und wird dies bei der Personalauswahl berücksichtigen.

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht.

Anerkannt schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Aus Kostengründen können Bewerbungsunterlagen nur per Fachpost oder Freiumschlag zurückgesandt werden.

Kosten, die den Bewerberinnen und Bewerbern im Zusammenhang mit ihrer Bewerbung entstehen (Fahrtkosten o. Ä.), können nicht erstattet werden.


Jobdetail

Beruf: Architekt/in, Ingenieur/in
Anstellungsart: Festanstellung, unbefristet


Projektart

Behörden, Büros, Verwaltung


Anforderungen

Sonstiges: Hinweis: Den vollständigen Ausschreibungstext finden Sie unter: https://www.berlin.de/karriereportal/stellen/jobportal/stellenangebot.html?yid=1687&agid=59


Kontakt

Bezirksamt Neukölln von Berlin
C. Genseburg
Karl-Marx-Str. 83, 12043 Berlin
Deutschland
Telefon 030/-90239 3936
bewerbung@bezirksamt-neukoelln.de
www.berlin.de/ba-neukoelln/