Noch keine passende Stelle gefunden? Aktuelle Job-Angebote einfach per RSS-Feed abrufen.

Feed abonnieren
A-Z
Mein BauNetz

http://www.baunetz.de/stellenmarkt/stellenanzeige_4949478.html

11.01.2017

Diplom-Ingenieur/in (FH) für die Abteilung Gebäude- und Grundstücksdienste

Stadt Walsrode in Walsrode

Vollzeit
Arbeitsverhältnis nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst
Entgeltgruppe 10 TVöD
#32364
Behörde

Stellenbeschreibung

Auf der Stelle sind insbesondere folgende Aufgaben angesiedelt:

  • verantwortliche Begleitung und Umsetzung auch von fördermittelfinanzierten Bauleistungen und Abarbeitung von Rückstellungen für unterlassene Instandhaltungen,
  • Wahrnehmung der Bauherrenfunktion im Zuge der Umsetzung größerer Bauvorhaben sowie die fachgerechte Begleitung und Überwachung der externen Planungsbüros
  • Bearbeitung von Architekten- und Ingenieurverträgen
  • Beauftragung und Dokumentation erforderlicher und sicherheitsrelevanter Arbeiten in den öffentlichen Gebäuden
  • Vorbereitung von Beschlussvorlagen für die städtischen Gremien
Vorausgesetzt werden:
  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium an einer Fachhochschule im Fachbereich Architektur/Hochbau mit dem Abschluss Dipl.-Ing. (FH) bzw. Bachelor oder ein vergleichbarer Studienabschluss
  • Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B und die Bereitschaft, den privaten PKW gegen Entschädigung für dienstliche Zwecke einzusetzen

Erwartet werden darüber hinaus:
  • Kenntnisse der einschlägigen Gesetze, Richtlinien und Normen des öffentlichen Baurechts – z. B. Brandschutz, Barrierefreiheit – hinsichtlich der Betreiberverantwortung insbesondere in Sonderbauten
  • vertiefte IT-Kenntnisse im Bereich MS-Office, AVA (Orca), CAD (Autodesk AutoCAD)
  • analytische Fähigkeiten und strukturiertes und ergebnisorientiertes Vorgehen, fundierte Fach- und Methodenkenntnisse im stellenspezifischen Bereich, Engagement, Teamfähigkeit, Selbständigkeit, Flexibilität, Serviceorientierung und Belastbarkeit
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie Organisations- und Verhandlungsgeschick verbunden mit der Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen, gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Kenntnisse in der Anwendung der VOB Teile A,B und C, VOL, HOAI und NBauO, DIN-Vorschriften

Vorteilhaft sind:
  • Erfahrungen im Bereich des öffentlichen Bauens und/oder der Zusammenarbeit mit Behörden im Rahmen der Abwicklung von öffentlichen Bauvorhaben
  • Bewerbungen anerkannter schwerbehinderter Menschen nach § 2 Abs. 2 SGB IX oder Gleichgestellter nach § 2 Abs. 3 SGB IX werden ausdrücklich begrüßt.

Interessierte schicken ihre Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 03.02.2017 an die Stadt Walsrode, Stabsstelle Personal, Organisation und IT, Lange Straße 22, 29664 Walsrode; E-Mail-Bewerbungen können Sie an die Adresse personalamt@stadt-walsrode.de richten.

Für Rückfragen zur Stelle steht Ihnen Frau Heßland unter  05161/977-205 gern zur Verfügung.



Jobdetail

Beruf: Architekt/in, Ingenieur/in
Anstellungsart: Festanstellung, unbefristet


Einsatzbereich

Architektur/Landschaftsarchitektur (Grundlagenermittlung, Vorplanung, Entwurfsplanung, Genehmigungsplanung, Ausführungsplanung, Vorbereitung Vergabe, Mitwirkung Vergabe, Objektüberwachung, Objektbetr./Dokumentation)


Projektart

Behörden, Büros, Verwaltung
Erziehung, Bildung, Ausbildung
Freizeit, Sport, Fremdenverkehr
Städtebau, Landschaftsarchitektur


Anforderungen

Berufserfahrung: Erfahrungen im Bereich des öffentlichen Bauens von Vorteil
Sprachen: gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
CAD: vertiefte Kenntnisse
AVA: vertiefte Kenntnisse


Kontakt

Stadt Walsrode
Daniela Clausing
Lange Straße 22, 29664 Walsrode
Deutschland
Telefon 05161/977-124
personalamt@stadt-walsrode.de
www.stadt-walsrode.de