A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Spatenstich_fuer_biomedizinisches_Forschungszentrum_in_Hessen_27506.html

05.06.2007

Fünf Finger

Spatenstich für biomedizinisches Forschungszentrum in Hessen


Am 6. Juni 2007 erfolgt der Spatenstich für das biomedizinische Forschungszentrum der Justus-Liebig-Universität am Seltersberg in Hessen. Für das Bauvorhaben hatten Behles & Jochimsen Architekten (Berlin) im Jahr 2003 die zweite Phase eines Realisierungswettbewerbs gewonnen (BauNetz-Meldung).
Die Nutzfläche des Bauvorhabens beträgt 12.000 Quadratmeter, das Investitionsvolumen knapp 74 Mio. Euro. Die Planungen der Außenanlagen stammen vom Landschaftsarchitekturbüro Topotek 1.

Das Gebäude ist in fünf „Finger” gegliedert, denen jeweils von innen und außen ein Farbbereich zugeordnet ist, und die mit einer geschuppten und bunt spiegelnden Fassade verkleidet sind.
Das Erdgeschoss ist auf fünf „Füße” aufgeständert, so dass zwischen Stadt und Universitätscampus eine Fußgängerpassage entsteht; in diesem Bereich sind die Eingänge zu Instituten und Labors, die universitätsöffentlichen Funktionen und Servicenutzungen des Gebäudekomplexes angesiedelt.
In den Obergeschossen befindet sich am Knotenpunkt der fünf Gebäudearme ein zentrales Atrium.

Die „fünffingrige” Gliederung des Gebäudes ist insofern naheliegend, als hier Labor- und Büroräume unterschiedlicher Institute untergebracht sind, während die aerodynamische Schuppenverkleidung wohl optimistische Zukunftsfreude demonstrieren soll. Irgendwie mussten wir an ein Bauwerk eines bekannten Berliner Büros denken – oder sind es gleich mehrere?


Kommentare:
Kommentare (5) lesen / Meldung kommentieren



Grundriss 2. OG

Grundriss 2. OG

Grundriss EG

Grundriss EG


Alle Meldungen

<

05.06.2007

Meister der Herzen

Eike Becker Architekten gewinnen Berliner Fußball-Turnier

05.06.2007

Rumpfbeuge

Spatenstich für Turnhalle in der Schweiz

>
Designlines
Im Wilden Diorama
BauNetzwoche
Weiche Grenzen
Campus Masters
Mitmachen
BauNetz Wissen
Der große Übergang