A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_Sommerfest_im_Eternit-Haus_in_Berlin_244074.html

07.07.2008

Einladung in die 50er Jahre

Sommerfest im Eternit-Haus in Berlin


Das Hansaviertel in Berlin feierte im letzten Jahr sein 50-jähriges Bestehen, und es scheint  auch in der stadtweiten Beliebtheit inzwischen ganz oben angekommen zu sein. Nachdem es anfangs vor allem bei den Bewohnern selbst beliebt war, sind die Wohnungen dort inzwischen tatsächlich begehrt, was sich auch in steigenden Kaufpreisen ausdrückt. So kostet eine Wohnung mit 90 Quadratmetern im Eternit-Haus von Paul Baumgarten inzwischen mehr als 400.000 Euro – inklusive Dachterrasse und dem Blick in das dichte Grün des angrenzenden Tiergartens.

Am 10. Juli 2008 lädt der Bauherr selbst zum jährlichen Sommerfest ins Eternit-Haus. Neben der Gelegenheit zum Betreten des Hauses gibt es auch die Ausstellung „Aus-Zeichnungen“ mit den Arbeiten des Berliner Designers Ingo Fitzel zu sehen, dessen Pflanzgefäß „D'Art“ gerade mit dem red dot design award ausgezeichnet worden ist. Die Ausstellung ist nur an diesem einen Abend zu sehen.

Sommerfest: 10. Juli 2008, 19 Uhr
Ort: Eternit-Haus, Altonaer Straße 1, 10557 Berlin
Um namentliche Anmeldung per Fax wird gebeten: 030-348 52 94


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

07.07.2008

An der Adriaküste

Foster stellt Neubaupläne für Rimini vor

07.07.2008

Wachstum durch Flughafen?

Symposium in Potsdam

>