A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen_BAUNETZWOCHE_82_zum_Werk_von_Simon_Ungers_223084.html

13.06.2008

Federleichte Schwergewichte

BAUNETZWOCHE#82 zum Werk von Simon Ungers


Simon Ungers konnte vor seinem frühen Tod im Jahr 2006 nur wenige Gebäude realisieren, sein Schaffen als Architekt und Bildhauer ist dennoch von beeindruckender Emotionalität. Es sind insbesondere die Wechselwirkungen zwischen seinen Skulpturen, seinen Gebäuden und seinen Grafiken, in denen die Zielrichtung seiner Auffassung von Architektur, Raum und Licht offenbar werden – die BAUNETZWOCHE#82 wirft einen genaueren Blick auf die Hinterlassenschaften dieses ungewöhnlichen Menschen und Baukünstlers.

Anlass dieser Ausgabe ist auch die Ausstellung „Simon Ungers. Heavy Metal“ mit Zeichnungen und Modellen aus Ungers' letzten beiden Lebensjahren, die ab kommenden Dienstag im Deutschen Architekturmuseum gezeigt werden wird.

Ausstellung: 18. Juni bis 31. August 2008, Di-So 11-18 Uhr, Mi 11-20 Uhr
Eröffnung am 17. Juni um 19 Uhr, Sophia Ungers liest den Vortrag „Das Objekt als Idee“ von Simon Ungers
Ort: Deutsches Architekturmuseum, Schaumainkai 43, 60596 Frankfurt


Zum Thema:

Zum Direktdownload der BAUNETZWOCHE#82



Alle Ausgaben der BAUNETZWOCHE unter www.baunetz.de/woche

Zum Deutschen Architekturmuseum


Kommentare:
Meldung kommentieren

Foto: Eduard Hueber, archphoto.com

Foto: Eduard Hueber, archphoto.com

Foto: Eduard Hueber, archphoto.com

Foto: Eduard Hueber, archphoto.com

(c) Sophia Ungers

(c) Sophia Ungers

(c) Sophia Ungers

(c) Sophia Ungers


Alle Meldungen

<

16.06.2008

Freitag der 13. an der Via Mala

Tankstelle in der Schweiz fertig gestellt

13.06.2008

Jubelband zum Vierzigsten

Bücher im BauNetz

>