A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-ksg_planen_Laborgebaeude_in_Berlin_4694596.html

24.02.2016

Unter die Lupe nehmen

ksg planen Laborgebäude in Berlin


Das Landeslabor Berlin-Brandenburg widmet sich unter anderem durch Lebensmittelüberwachung dem Verbraucherschutz, der Chemikaliensicherheit und dem Tierseuchenschutz – „Wir nehmen die Dinge unter die Lupe“, lautet das Motto. In Berlin-Adlershof wird die Anstalt öffentlichen Rechts in den nächsten Jahren einen Neubau erhalten. Der Entwurf stammt von kister scheithauer gross architekten und stadtplaner mit Büros in Leipzig und Köln.

Das viergeschossige Laborgebäude mit angeschlossener Verwaltung wird über eine Geschossfläche von über 22.000 Quadratmeter verfügen. Der kompakte Baukörper soll dabei prototypischen Charakter haben und sich mit nur wenigen Modifikationen auch an andere Grundstücke anpassen lassen. Die Grundrisse sind um einen begrünten Innenhof herum organisiert und in der Vertikalen nach Bereichen zunehmender Sicherheitsstufen geordnet. Den wechselnden Anforderungen des Landeslabors entsprechend, sind die Innenräume rundum flexibel nutz- und veränderbar.

Nach ihren bereits fertig gestellten Laborgebäuden in Aachen und Greifswald und dem in der Planung befindlichen neuen Hauptgebäude der Fraunhofer IPM in Freiburg konnten sich ksg mit dem Landeslabor ein weiteres wichtiges Projekt im Bereich Wissenschaft und Forschung sichern. Der Baubeginn ist für Ende 2016 geplant, die Fertigstellung soll bis 2019 erfolgen. (sb)


Zum Thema:

Weitere Laborgebäude auch in der Baunetzwoche #342 „Unterm Mikroskop – Forschungsarchitektur von A bis Z“


Zu den Architektenprofilen:

kister scheithauer gross | architekten und stadtplaner gmbH


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

24.02.2016

Kleine, wilde Dachlandschaft

Umbau eines Kulturzentrums in Madrid

23.02.2016

Kindergarten in der Videothek

Umbau von Jan Rösler in Berlin

>
BauNetz Wissen
Bespielbare Steine
Designlines
Japan in Wilmersdorf
Campus Masters
Der Countdown läuft
BauNetzwoche
Kubanische Ruinen
BauNetz Wissen
Holz in der Hanse