A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Zwei_Vortraege_in_Koeln_3426335.html

10.01.2014

Denk mal: Schutz?

Zwei Vorträge in Köln


„Denk mal – Gebäude als Erinnerungsstücke“ ist der Titel der ersten Veranstaltung des Architektur Forum Rheinland in Köln. Das ganze Jahresprogramm steht unter dem Motto „Denk mal: Schutz?“ Am kommenden Montag gibt es zwei Vorträge. Es sprechen:

  • Jörg Schulze, Architekt und Denkmalpfleger, Bonn

  • Reinhard Matz, Fotograf, Köln

Der Begriff „Denkmal“ ist mehrdeutig und wird für Erinnerungsorte für Personen und Ereignisse wie auch für Gebäude oder sogar Grünelemente verwendet. Wie hat sich der Denkmal-Begriff entwickelt? Weshalb und woran wollen wir uns denn erinnern? Woran sollen wir bei Denkmälern eigentlich denken? Welchen Beitrag leisten dabei Gebäude als Erinnerungsstücke?

Diese Fragestellungen sollen am Montag von zwei Blickwinkeln betrachtet werden: zum Einen in ihrer Entwicklung in der Innensicht des Architekten und Denkmalpflegers und zum Anderen von der Außenperspektive des beobachtenden und interpretierenden Fotografen.

Termin: Montag, 13. Januar 2014, 19.30 Uhr
Ort: Domforum Köln, Domkloster 3, 50667 Köln

Die weiteren Termine der Reihe:

13. Januar 2014 – Denk mal. Gebäude als Erinnerungsstücke
3. Februar 2014 – Interessenkollision Denkmal
10. März 2014 – Denkmalschutz und Denkmalpflege in NRW
7. April 2014 – Denkmal und „Schönheit“
5. Mai 2014 – Denkmalschutz in Köln
2. Juni 2014 – Denkmalschutz - Aktuelle Konfliktfälle im Rheinland
30. Juni 2014 – Grüne Denkmäler
1. September 2014 – Städtebaulicher Denkmalschutz
29. September 2014 – Bodendenkmalpflege
3. November 2014 – Denkmalumnutzungen
1. Dezember 2014 – Denk mal: Schutz? Abschlussdiskussion


Zum Thema:

www.architektur-forum-rheinland.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

10.01.2014

Unter den Eichen

Einfamilienhaus in Niederösterreich

09.01.2014

Im Wald verschwunden

Minimalistischer Anbau in der Normandie

>