A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Zehn_Auszeichnungen_zum_BDA_Preis_4501181.html

27.08.2015

Gute Architektur in NRW

Zehn Auszeichnungen zum BDA Preis


Der BDA Landesverband Nordrhein-Westfalen prämiert 2015 zehn herausragende Projekte, darunter einige bekannte Werke der letzten fünf Jahre. Sauerbruch Huttons Immanuelkirche in Köln gewann in diesem Jahr bereits den Deutschen Architekturpreis. Auch die Bibliothek der Folkwang Universität von Max Dudler in Essen ist vertreten.


Es mag verwundern, dass die Projekte nicht aktueller als von 2011 oder spätestens 2014 sind. Der Weg bis zum BDA Preis in NRW ist allerdings lang. Tatsächlich ist Bedingung für die Teilnahme, dass das Projekt zuvor in einem von 16 regionalen Wettbewerben des BDA ausgezeichnet wurde. Die Folkwang Bibliothek hat sich beispielsweise über die Auszeichnung guter Bauten in Essen qualifiziert. Insgesamt 533 Beiträge wurden zu diesen Wettbewerben eingereicht, 48 davon qualifizierten sich für die Ausscheidung auf Landesebene. Nun wählte die Jury zehn Projekte aus, die eine Auszeichnung erhalten. Einen Preisträger wird es aber erst im November geben.

Diese Gebäude, Bauensembles und städtebaulichen Anlagen wurden gleichrangig ausgezeichnet:

  • Archäologische Vitrine im Elisengarten, Aachen
    kadawittfeldarchitektur, Aachen
    Bauherr: Stadt Aachen, Gebäudemanagement

  • H 41 Sanierung und Aufstockung Wohn- und Geschäftshaus, Aachen
    Klaus Klever, Aachen
    Bauherr: Eigentümergemeinschaft Klever / Rollinger

  • Erweiterung und Umbau Schule Eierkampstraße, Dortmund
    Marcus Patrias Architekten, Dortmund
    Bauherr: Stadt Dortmund

  • Folkwang Bibliothek, Essen
    Max Dudler, Berlin
    Bauherr: BLB NRW, Niederlassung Duisburg

  • Solare Manufaktur Peter Backwaren
    RMA Architekten
    Bauherr: Peter Backwaren

  • Kleines Haus Blau – Umbau und Erweiterung Einfamilienhaus, Hürth
    BeL Sozietät für Architektur
    Bauherr: Sirit und Dirk Breuer

  • Immanuel-Kirche und Gemeindezentrum, Köln
    Sauerbruch Hutton, Berlin
    Bauherr: Ev. Brückenschlaggemeinde Köln-Stammheim-Fittard

  • Siedlung Buchheimer Weg, Köln
    Astoc Architects and Planners, Köln
    Bauherr: GAG Immobilien, Köln

  • Gemeinschafts-Wohnprojekt Pöstenhof, Lemgo
    h.s.d. architekten, Lemgo
    Bauherr: Wohnbau Lemgo

  • Instandsetzung Geschwister-Scholl-Schule, Lünen
    Spital-Frenking + Schwarz, Lüdinghausen
    Bauherr: Stadt Lünen und Wüstenrot Stiftung

Vom Neubau einer Siedlung bis zur energetischen Sanierung oder Umbau sind alle Maßstäbe vertreten. Astoc Architects and Planners schufen mit ihrer Siedlung Buchheimer Weg bezahlbaren Wohnraum, was die Jury als „nicht selbstverständlich“ honorierte. Spital-Frenking + Schwarz sanierten die Geschwister-Scholl-Schule von Hans Scharoun in Lünen denkmalgerecht und brachten die baukulturellen Qualitäten hervor. Das Kleine Blaue Haus von BeL „untersucht die Ästhetik deutscher Vorstädte, geprägt durch Baumarktprodukte und das sukzessive Erweitern von Gebäuden, bewusst auf ihr Potential für die Architekturproduktion.“

Welches der sehr unterschiedlichen Projekte den Preis erhalten wird, werden die Mitglieder des BDA in NRW in einer schriftlichen Wahl entscheiden. Der Preis und die dann neun Auszeichnungen werden am 3. November 2015 in Düsseldorf vom Landesvorsitzenden des BDA Peter Berner und dem nordrhein-westfälischen Bauminister Michael Groschek verliehen.


Zum Thema:

www.bda-nrw.de


Zu den Architektenprofilen:

sauerbruch hutton


Kommentare:
Meldung kommentieren

Sauerbruch Hutton: Immanuel-Kirche und Gemeindezentrum, Köln

Sauerbruch Hutton: Immanuel-Kirche und Gemeindezentrum, Köln

BeL: Kleines Haus Blau, Hürth

BeL: Kleines Haus Blau, Hürth

Max Dudler: Folkwang Bibliothek, Essen

Max Dudler: Folkwang Bibliothek, Essen

Max Dudler: Folkwang Bibliothek, Essen

Max Dudler: Folkwang Bibliothek, Essen

Bildergalerie ansehen: 14 Bilder

Alle Meldungen

<

09.09.2015

Erinnerung an Frei Otto

Rudolf Finsterwalder beim KAP Forum in Köln

25.08.2015

Cluster-Pädagogik

Baubeginn für Kölner Bildungslandschaft

>
BauNetz Wissen
Kleinod in Leiden
Work in Progress
Neue Horizonte
Campus Masters
Jetzt abstimmen
Designlines
Der Charme der Höhle
BauNetz Wissen
Lichte Lernwelt
vgwort