A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Wohnbau-Preis_Hamburg_2013_ausgelobt_3273477.html

08.08.2013

Zurück zur Meldung

Abgabe im September

Wohnbau-Preis Hamburg 2013 ausgelobt


Meldung einblenden

Nicht viele Architekturpreise fokussieren sich auf den Wohnungsbau. Der vom Architektur Centrum Hamburg ausgelobte Wohnbau-Preis Hamburg 2013 tut es. Die dafür eingereichten Arbeiten müssen nach dem 1. Januar 2009 in Hamburg realisiert worden sein und werden nach ihrer städtebaulichen Einbindung, Maßstäblichkeit und Erschließung, der architektonischen Gestaltung, der Funktionalität und vorbildlichen Qualität sowohl der Wohnungen als auch der Freiräume und dem Einsatz nachhaltiger Technologien beurteilt.

In der Jury sitzen Carsten Lorenzen, Architekt aus Kopenhagen, Gerd Jäger von Baumschlager Eberle Berlin und Jörn Walter, Oberbaudirektor in Hamburg.

Einsendeschluss ist der 10. September 2013, die Auslobungsunterlagen sind unter www.architektur-centrum.de zugänglich.


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare

2

tom | 08.08.2013 21:57 Uhr

preisgeld!?

Klingt sehr seriös.
Da bin ich mal auf die Ergebnisse gespannt.

1

streng | 08.08.2013 16:42 Uhr

preisgeld

der begriff preisgeld bekommt eine andere bedeutung, wenn mann €500 für die teilnahme bezahlen muss und weitere €500 für die publikation (wenn man etwas 'gewinnt' - in diesem falle eine urkunde).

 
Mein Kommentar
Name:
Betreff:
Kommentar:
E-Mail:

(nur für Redaktion, wird nicht veröffentlicht)



Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.






Alle Meldungen

<

20.11.2013

Wohlfühltemperatur

Baumschlager Eberle bauen sich ein Büro in Lustenau

10.06.2013

Operation am offenen Herzen

Wettbewerb für Klinikumbau in Basel entschieden

>
BauNetzwoche
Aus Stahl wird Uni
BauNetz Wissen
Erhellende Neugestaltung
Architektenprofile
Neumeister & Paringer
BauNetz Wissen
Radikaler Umbau
Campus Masters
Mitmachen