A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Wohnanlage_im_Tessin_4426985.html

07.07.2015

Pixeln mit Backstein

Wohnanlage im Tessin


Die Geschichte des Backsteins schien bereits geschrieben, doch dann kamen die Roboter: Bei seiner neuen Wohnanlage in Solduno am Rande von Locarno bezieht sich Francesco Buzzi (Locarno) in der Materialwahl auf den benachbarten Backsteinbau von Rino Tami, der Anfang der sechziger Jahre entstand. Statt massiver Wände wählte Buzzi jedoch eine luftige Hülle, die von seinem Büro zusammen mit der ETH-Ausgründung ROB Technologies und der Keller AG entwickelt wurde.

Die Fassade der drei Gebäude, die das Maggia-Flusstal überblicken, soll an ein Pixel-Patchwork erinnern. Unter Berücksichtigung verschiedener Parameter entstand am Computer ein abstraktes Muster, das sich dann in einzelne Module zerlegen ließ. Jedes dieser vorfabrizierten Module besteht aus Jura-Lehmziegeln, die ein Industrieroboter in ihre bewegte Form brachte. Dieser offene Verband hat in den durchlässigen Scheunenwänden der Lombardei sein Vorbild und wurde auch von Tami schon eingesetzt.

Die sanfte Modulation der Außenwände ist nicht nur Effekt, sondern findet im Inneren ihre Entsprechung. Die Raumhöhe der drei Gebäude variiert zwischen der Wohnküche von 2,30 Meter, den Zimmern von 2,60 Meter und dem repräsentativen Salon von knapp drei Metern. Und weil, entsprechend der Mailänder Typologie der gestapelten Villa, gartenseitig jedes Stockwerk über nur eine Wohnung verfügt, veschränken sich die Räume zu einem komplexen Gefüge, das auch die Umgebung miteinbezieht. (sb)

Fotos: Marcelo Villada Ortiz


Zum Thema:

Mehr über Lehm und Ziegel in der aktuellen Ausgabe von uncube No. 35: Bricks und  in der Baunetzwoche#356 „Backsteine im Bauch“


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Kommentare (6) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

07.07.2015

Jetzt abstimmen

Campus Masters geht in die Sommerrunde

07.07.2015

Klarer Knoten im Elsass

Hager Forum von Sauerbruch Hutton

>
Architektenprofile
Neumann Architekten
BauNetzwoche
Gebautes Drama
Designlines
G’schicht in Beton
BauNetz Wissen
Wiener Charme
Campus Masters
Jetzt abstimmen