A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Wochenendhaus_in_Chile_4673802.html

15.01.2016

Schöne Effizienz

Wochenendhaus in Chile


Jede Entscheidung musste so effektiv und effizient wie möglich sein, so Ricardo Torrejón und Arturo Chadwick aus Santiago de Chile mit Blick auf das knappe Budget, das für ihr jüngstes Projekt zur Verfügung stand. Das Ferienhaus befindet sich nahe der Stadt Limache in der chilenischen Region Valparaíso – dass es so nachhaltig überzeugt, ist keinen teuren Materialien, sondern allein dem kühlen Kalkül der Architekten geschuldet.

Kantig und im positiven Sinne spröde entfaltet sich das Volumen über einem kreuzförmigen Grundriss, mit dem zugleich der Außenraum strukturiert wird. In einem der Winkel befindet sich der Eingang, ein geschützter Außenraum erweitert Küche und Wohnzimmer, Kinder wie Eltern verfügen jeweils über eine eigene Terrasse. Das Haus mit seinen hohen Decken ist größtenteils eingeschossig – dank des leicht abschüssigen Geländes verfügt einer der Flügel aber über zwei Geschosse.

Diese minimale Variation reicht, um die Raumorganisation angenehm abwechslungsreich und großzügig erscheinen zu lassen – eine jener schlauen Entscheidungen, mit der die Architekten bei wenig Aufwand viel erreichen. Konstruktiv besteht das Haus weitestgehend aus Holz, das durch einige Stahlelemente verstärkt wird. Fenster im engeren Sinne hat das Haus keine. Auf geschlossene Wandflächen folgen riesige Panoramascheiben.

Das Deckenraster von vier Metern wurde dabei so gewählt, das möglichst viele Standardbauteile verwendet werden konnten. Dass es sich dabei größtenteils um Naturprodukte und nicht um Industrieware handelt – das sei laut Ricardo Torrejón einer der wenigen luxuriösen Aspekte dieses ansonsten so wunderbar zurückhaltenden Hauses. (sb)

Fotos: Felipe Fontecilla


Kommentare:
Kommentar (1) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

15.01.2016

Ungefähr wie die Katsura-Villa

Haus M in Berlin von Peter Ruge

15.01.2016

Zwei Seiten

Sozialwohnungsbau in Paris

>
BauNetzwoche
WerkBundStadt Berlin
Work in Progress
Neue Horizonte
BauNetz Wissen
Allein auf weiter Flur
Architektenprofile
Verschwimmende Grenzen
Designlines
Alles nur Fassade