A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Wettbewerb_fuer_Uni_Duesseldorf_entschieden_2391183.html

29.11.2011

Zurück zur Meldung

Studentische Angelegenheiten

Wettbewerb für Uni Düsseldorf entschieden


Meldung einblenden

In Düsseldorf ist bereits im Oktober ein Verhandlungsverfahren entschieden worden, gestern wurde das Ergebnis der Öffentlichkeit mitgeteilt: Das Aachener Büro kadawittfeldarchitektur gewinnt das Verfahren für den Neubau eines „Studierenden-Service-Center“ (SSC) auf dem Campus der Heinrich-Heine-Universität (HHU). Außerdem teilgenommen hatten agn Niederberghaus & Partner, Ibbenbüren, RKW, Düsseldorf, SchurmannSpannel, Bochum, und Behet Bondzio Lin, Münster.

Das SSC beherbergt die fachübergreifend von allen Studierenden genutzten Einrichtungen des Dezernats „Studentische Angelegenheiten“. Es erhält mit einem großzügigen überdachten Vorbereich eine wiedererkennbare Adresse und bildet nach der Vorstellung der Architekten  ein zeichenhaftes architektonisches Eingangstor für den gesamten Universitätscampus.

Im preisgekrönten Entwurf spannt sich unter einem von  filigranen Stützen getragenen Dach eine Piazza auf. Sie verknüpft mit einer Freitreppenanlage die Universitätsstraße mit der westlichen Magistrale und bietet so Studenten und Besuchern aus allen Richtungen ein witterungsgeschützes Entrée.

Das transparente, zweigeschossige Foyer  mit Ausblick in den Park dient im Inneren als zentraler Kommunikationsraum und Verteiler. Der Infopoint als erste Anlaufstelle und die Frontoffices empfangen die Eintretenden und vermitteln für die weitergehende Beratung in die anderen Geschosse, die über eine Wendeltreppe oder über Aufzüge erreichbar sind. Neben dem Zugang zur Studienakademie, Studentensekretariat und Verwaltung schließt seitlich an das Foyer ein Mehrzweckraum an, der flexibel zugeschaltet werden kann.  Im Alltag bietet er Studentenarbeitsplätze in loungeartiger Atmosphäre; bei Veranstaltungen kann er als Event- und Ausstellungsfläche genutzt werden. Der Baubeginn findet im nächsten Jahr statt, die Fertigstellung ist für 2013 geplant.

Alle Entwürfe sind bis zum 9. Dezember, Mo-Fr 9-18 Uhr, vor Sitzungssaal 1 auf der ersten Etage des Rektorats der HHU ausgestellt.
Ort: Universitätsstraße 1, Gebäude 16.11, 40225 Düsseldorf


Auf Karte zeigen:
Google Maps


 
Mein Kommentar
Name:
Betreff:
Kommentar:
E-Mail:

(nur für Redaktion, wird nicht veröffentlicht)



Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.


Alle Meldungen

<

08.02.2012

Bernsteine für Danzig

Stadion für EM von RKW fertig

02.08.2011

Raffiniertes Ding

Landschaftsplanerischer Wettbewerb in Stuttgart

>