A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Werkvortraege_in_Wien_3185837.html

17.05.2013

Was ist los?

Werkvorträge in Wien


Das Architekturzentrum Wien /Az W) hat eine neue Veranstaltungserie ins Leben gerufen, die kommenden Mittwoch startet. Die Organisatoren nennen die Reihe „What's up?“ und möchten unter diesem lockeren Titel internationale und österreichische Architekturschaffende zusammen bringen.

In Werkvorträgen und Gesprächen sollen die unterschiedlichen Herangehensweisen an städtebauliche und architektonische Aufgaben verglichen und Erfahrungen ausgetauscht werden. Zum Auftakt begegnen sich Planer aus Svendborg, Kopenhagen und Wien. – Das Programm:

Begrüßung:
Dietmar Steiner, Direktor des Az W

Werkvorträge:
Mads Bjørn Hansen & Mette Tony, Praksis arkitekter (Svendborg)
Christine Horner & Christoph Hinterreitner, SOLID architecture (Wien)
Christian Cold & Signe Cold, entasis (Kopenhagen)
Christian Ambos, Sue Architekten (Wien)

Im Anschluss findet ein Podiumsgespräch statt, das von Karoline Mayer moderiert wird.

Zeit: 22. Mai 2013, 19 Uhr
Ort: Architekturzentrum Wien – Podium, Museumsplatz 1, 1070 Wien

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt, der Eintritt ist frei.


Zum Thema:

www.azw.at


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

17.05.2013

Ikone Mies?

Symposium in Krefeld

17.05.2013

Leib und Seele

Vortragsreihe an der TU Berlin

>
BauNetzwoche
Grenzgänger
Designlines
Max Lamb
BauNetz Wissen
Die Pailletten-Parke
Architektenprofile
Bayer & Strobel