A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Vortragsreihe_in_Weimar_1619205.html

23.05.2011

Building Matters

Vortragsreihe in Weimar


Die Vortragsreihe Building Matters der Uni Weimar geht in diesem Semester der Frage nach den Grenzen und Möglichkeiten der Architekturproduktion nach:
„Die fulminante Entwicklung moderner Technologien eröffnet heute nahezu unbegrenzt neue Möglichkeiten, sowohl was den Prozess architektonischen Schaffens angeht, als auch in Bezug auf die verwendeten Materialien. Die Grenzen der organischen und technischen Möglichkeiten eines Baustoffes verschieben sich mit rasanter Geschwindigkeit und ermöglichen so die Realisierung und Materialisierung radikaler Konzepte, welche, einst undenkbar, zunehmend die Gestalt zeitgenössischer Architektur prägen. Entgegen dieser Tendenz ist gleichzeitig eine Rückbesinnung auf traditionelles Handwerk, in der Realisierung wie auch im Entwurf, zu beobachten.“
 
Wodurch ist Architektur noch inhaltlichen und konstruktiven Limits ausgesetzt und wie manifestiert sich zeitgemäße, materielle Architektur? Kann der architektonische Entwurf heutzutage weiterhin als ein Wechselspiel zwischen Handwerk, Material und Kontext verstanden werden? Welchen Einfluss haben neuartige Entwurfswerkzeuge auf Projekte? Diese Fragen widmen sich folgende Vorträge:

  • 24. Mai 2011, 19 Uhr, Sven Fröhlich, AFF Architekten (Berlin)
  • 31. Mai 2011, 19 Uhr, David Garcia Studio (Kopenhagen)
  • 7. Juni 2011, 19 Uhr, Tom Kaden, Kaden + Klingenbeil (Berlin)
  • 21. Juni 2011, 19 Uhr, Hannes Schwertfeger, Oliver Storz, Bureau Baubotanik (Stuttgart)
  • 28. Juni 2011, 19 Uhr, Harry Gugger (Basel)

Ort: M 18, Bauhaus-Universität, Steubenstraße 6/8, 99423 Weimar


Zum Thema:

www.uni-weimar.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

AFF Architekten

AFF Architekten

David Garcia Studio

David Garcia Studio

Kaden + Klingbeil

Kaden + Klingbeil

Bureau Baubotanik

Bureau Baubotanik


Alle Meldungen

<

23.05.2011

Bauten für die Nationalsozialisten

Vortrag in München über Troost

23.05.2011

In Zukunft Holz?

Vortrag von Matteo Thun in Köln

>