A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Volkswagen-Arena_in_Wolfsburg_eroeffnet_12599.html

12.12.2002

Runde Ecken

Volkswagen-Arena in Wolfsburg eröffnet


Mit dem Auftritt der norwegischen Popgruppe „a-ha“ wird am 13. Dezember 2003 in Wolfsburg die Eröffnung der Volkswagen-Arena gefeiert. Das Fussballstadion im Wolfsburger Allerpark wurde von dem Architekturbüro HPP (Düsseldorf) geplant. Die Grundform der 30.000 Zuschauer fassenden Arena besteht aus einem Rechteck mit abgerundeten Ecken, das Spielfeld ist an allen Seiten von überdachten Tribünen umgeben, die durch versenkbare Absperrungen vom Spielfeld getrennt sind. Im westlichen Tribünenbereich ist ein „Business-Club“ mit 1.200 exklusiven Sitzplätzen sowie ein Ehrengastbereich, die Geschäftsstelle des Vereins VfL Wolfsburg und ein Pressebereich untergebracht. Um neben Fussballspielen noch andere Veranstaltungen zu ermöglichen, können die Tribünen durch Module erweitert und das Spielfeld abgedeckt werden.

Die tragenden Bauteile des 50 Millionen Euro teuren Stadions sind aus Stahlbeton, die Überdachung besteht aus einer Stahlkonstruktion, die mit einem transluzenten Gewebe überspannt ist. Die Fassade an der Westseite wird geprägt durch die Materialien Aluminium, Stahl und Glas.


Zum Thema:

BauNetz-Meldung zum Richtfest
BauNetz-Meldung zum Spatenstich


Zu den Baunetz Architekten:

HPP Architekten GmbH


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

12.12.2002

Gratis ins Goldene Zeitalter

Erstes Flughafen-Museum der Welt in Amsterdam eröffnet

11.12.2002

Triumph des Holzes

Thüringer Ingenieurpreis 2002 verliehen

>
Baunetz Architekten
PPAG Architects
BauNetz Wissen
Gartenwerkstatt
Campus Masters
Noch 2 Tage