A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Themenhaus_fuer_Wien_von_heri_salli_5028655.html

12.04.2017

Wohnen in der Musik-Box

Themenhaus für Wien von heri + salli


Im südlichen Teil Wiens, in unmittelbarerer Nähe des neuen Hauptbahnhofs, entsteht das neue Wohnquartier Sonnwendviertel, in dem rund 5.000 neue Wohnungen geschaffen werden sollen. Als „grüne Mitte“ des Wohngebiets fungiert die etwa sieben Hektar große Anlage des Helmut-Zilk-Parks. Den kürzlich abgeschlossenen Wettbewerb für die Quartierhäuser Leben am Helmut-Zilk-Park konnte das ortsansässige Büro heri&salli mit seinem Projekt Music-Box am Arsenalsteg für sich entscheiden.

Die Architekten entwickelten ihren Entwurf gemeinsam mit dem Österreichischen Siedlungswerk ÖSW, der Kunst- und Kommunikationsagentur artphalanx und dem Büro Carla Lo Landschaftsarchitektur. Das neuartige Themenhaus – das Wohnen, Arbeiten und Freizeit im Zeichen der Musik vereint – grenzt direkt an den Park und soll durch seine experimentelle, heterogene Nutzung die Potentiale des Ortes aufgreifen und sowohl belebende als auch identitätsstiftende Impulse für das gesamte Quartier schaffen.

Mit dem Projekt möchte Wien seine Position als selbsterklärte „Welthauptstadt der Musik“ weiter ausbauen. Die Musik-Box soll ein „lebendiger Hotspot der Kreativität“ werden und unterschiedlichen Bedürfnissen und Ansprüchen der Musikschaffenden gerecht werden. Der Neubau beherbergt kosumfreie Zonen für Kulturangebote mit Partizipationspotential, grüne Aufenthaltsflächen für die Öffentlichkeit sowie Arbeitsräume und verschiedene Wohnformen für Musiker, die in Wien studieren und arbeiten.

Jedes Geschoss hat Zugang zu den Freiräumen, die den Serviced Aparments als außenliegende Aufenthaltszone dienen. Im Haus befinden sich außerdem ein Grätzlhotel, ein Creative-Lab, ein Veranstaltungsraum der tagsüber als Probe- und Bewegungsraum genutzt werden kann, eine Musikschule mit Verleih, eine Mediathek, ein Musiklabor, ein Restaurant mit Bar und ein Shop. Das Motto des Mixed-use-Projekts: „Architektur als Ergebnis ist der Behälter eines möglichen Handlungsspielraums.“ (mg)


Auf Karte zeigen:
Karte


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

12.04.2017

Spiegelnde Kurven im Park

Bürobau in Westfrankreich von Atelier du Pont

12.04.2017

Building Images

Diskussion zur Ausstellung in der Architektur Galerie Berlin

>
BauNetzwoche
Moderne in Opposition
BauNetz Wissen
Holzhybrid am Hafen
Baunetz Architekten
Ingenhoven Architects
BauNetz Wissen
Schule machen
Termine
As Time Goes By
vgwort