A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Stadtteilbibliothek_in_Saragossa_fertig_776274.html

26.05.2009

Kompakter Körper

Stadtteilbibliothek in Saragossa fertig


Die Trostlosigkeit nichtssagender Architektur unterscheidet sich in europäischen Trabantenstädten nur unwesentlich voneinander. So auch in der spanischen Stadt Saragossa, deren Stadtteil Actur in den 1970er und 1980er Jahren erbaut wurde.
Inmitten großformatiger Wohnblocks und breiter Ausfallstraßen wurde dort im April 2009 eine Stadtbibliothek mit angegliedertem Altenzentrum eröffnet, geplant und gebaut vom Büro Carroquino Finner Arquitectos aus Saragossa, die eine angenehme Ausnahmearchitektur inmitten dieser Gr0ßstrukturen bildet.

Die Architekten schreiben zu ihrem Entwurf: „Das Altenzentrum mit Bibliothek ist in einem kompakten, dreigeschossigen Baukörper untergebracht. Ein zentraler, großzügiger Innenhof erfüllt neben seiner Funktion, die Geschosse mit Licht und Luft zu versorgen, gleichzeitig die Funktion des verbindenden Elements, mittels vertikaler Erschließung und uneingeschränkter Blickbeziehungen über alle Geschosse.“

Im Inneren wurde mittels sich verschränkender Raumvolumen, darunter auch mehrgeschossige Lufträume, eine breite Variation verschiedenenartiger Raumformen geschaffen, die der von außen eher spröde wirkende Baukörper zunächst nicht vermuten lässt.


Kommentare:
Kommentare (5) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

27.05.2009

Konstant modern

Ausstellung in Innsbruck

26.05.2009

Die kleine Schwester

Centre Pompidou in Metz

>