A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Schwimmstadion_von_Hadid_in_London_879456.html

20.11.2009

Stachelrochen

Schwimmstadion von Hadid in London


Über 2.800 Tonnen Stahl wurden im letzten Jahr auf dem Gelände des Olympiaparks im Lower Lea Valley in East London verbaut. Vor kurzem konnten die Arbeiten an der aufwendigen Dachkonstruktion des Schwimmstadions in Stratford City abgeschlossen werden.

Zaha Hadid hatte sich bei dem Entwurf des Aquatics Centre für die Olympischen Spiele 2012 von dem Äußeren eines Stachelrochens inspirieren lassen. Das wellenförmige Dach stützt sich auf drei Stahlbetonsäulen, nun soll es mit Aluminiumpanelen verkleidet werden.

Da Hadid aus Kostengründen ihren Entwurf von 2005 stark verkleinern und verändern musste (siehe BauNetz-Meldung vom 1. Dezember 2006), ist das jetzige Stadion etwa 160 Meter lang und 90 Meter breit. Das Schwimmzentrum enthält ein 50 Meter langes Wettkampfbecken, ein 25 Meter langes Tauchbecken und ein 50 Meter langes Trainingsbecken. In den äußeren Bereichen sind außerdem verschiedenste Funktionen wie eine Kinderbetreuung, Café und Restaurant untergebracht.

Die Fertigstellung soll plangerecht im Sommer 2011 sein. Die Baukosten werden aktuell mit umgerechnet 273 Millionen Euro angegeben. Damit haben sich die Befürchtungen des Kultursekretariats trotz der Verkleinerung des Stadions mehr als bestätigt: Die Kosten explodierten schließlich von umgerechnet 80 Millionen  Euro über das Dreifache. Hatte Zaha Hadid nicht urspünglich Mathematik studiert?


Zum Thema:

Ein Interview mit Zaha Hadid und Patrik Schumacher bei www.designlines.de

London 2012


Kommentare:
Kommentare (11) lesen / Meldung kommentieren










Alle Meldungen

<

20.11.2009

Fehling Gogel Noebel

BAUNETZWOCHE#151

20.11.2009

Knusper, Knusper, Knäuschen...

Weihnachtlicher Wettbewerb ausgelobt

>
BauNetzwoche
Aus Stahl wird Uni
BauNetz Wissen
Erhellende Neugestaltung
Architektenprofile
Neumeister & Paringer
BauNetz Wissen
Radikaler Umbau
Campus Masters
Mitmachen