A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Richtfest_in_Dresden_741695.html

20.02.2009

Innside Neumarkt

Richtfest in Dresden


Für eine weiteren Baustein der baulichen Verdichtung am Dresdner Neumarkt, der während der Planungsphase die Gemüter in Dresden erregt hatte, wurde am 18. Februar 2009 Richtfest gefeiert: das künftige Innside Hotel an der Rampischen Straße 9-21 von dem Architekturbüro woernerundpartner.

Enstanden ist ein Gebäude, das aus rekonstruierten (darunter das Haus Nr. 19, das Pöppelmannsche Haus) und mehreren neu gestalteten Fassaden besteht. Der Hotelkomplex, zu dem auch zwei Wohnhäuser (Rampische Straße 23 bis 27) gehören, besitzt einen offenen Innenhof mit einer Größe von rund 160 Quadratmetern. Rund 33 Millionen Euro wird das Hotel mit 180 Zimmern und Suiten, betrieben vom spanischen Hotelkonzern Sol Melia, voraussichtlich kosten. Bis Ende 2009 soll das Gebäude fertig gestellt sein.


Zu den Architektenprofilen:

wörner traxler richter
wörner traxler richter


Kommentare:
Kommentare (4) lesen / Meldung kommentieren

Perspektive Rampesche Straße

Perspektive Rampesche Straße

Perspektive Salzgasse

Perspektive Salzgasse

Fassade Rampesche Straße 19

Fassade Rampesche Straße 19


Alle Meldungen

<

20.02.2009

Würdige Gedenkstätte

Niedersächsische Ausstellung in Berlin

20.02.2009

Aus Minimum mach Maximum

MVRDV-Bau in Amsterdam fertig

>
Architektenprofile
Ecker Architekten
BauNetz Wissen
Gläsern geschindelt
BauNetz Wissen
Donaustadt mit Seestadt
BauNetz Wissen
Biwak auf dem Berg
Designlines
Trau Dich: Schlag zu!