A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Rettungsstation_in_Muenchen_fertig_1314617.html

28.09.2010

Am Fasaneriesee

Rettungsstation in München fertig


Jeder See kann seine Tücken bergen – am Fasaneriesee im  Nordwesten der bayrischen Landeshauptstadt ist es das Steilufer. Wie gut, dass es die Lebensretter vom DLRG gibt. Nun hat die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft eine neue Wasserrettungsstation am südlichen Ufer des Fasaneriesees bekommen. Entworfen und geplant wurde der im Juli 2010 fertig gestellte Neubau von dem Münchner Büro Kunze Seeholzer.

Das Gebäude gliedert sich in zwei funktionale Bereiche: die Versorgungsstation mit Sanitätsbereich, Aufenthaltsraum, Umkleiden und Wachstation sowie die Garage, in der sich die Einsatz- und Wasserfahrzeuge befinden. Vor dem großzügig bemessenen Fensterband im Obergeschoss sitzt nun der jeweilige Wachhabende der DLRG.

Die Rettungsstation ist in Holzständerbauweise errichtet und orientiert sich ausschließlich auf den See. Die Glasfassade im Erdgeschoss, hinter der sich der Sanitätsraum und der Aufenthaltsraum befinden, kann durch Falt-Schiebe-Läden aus Holz verschlossen werden. Diese sollen sowohl als zusätzliche Hemmschwelle vor Einbruch und Vandalismus sowie als Sichtschutz zur Wahrung der Intimsphäre für die zu versorgenden Personen dienen – als auch als Signal, ob die Station besetzt ist (offen) oder nicht (geschlossen).


Zum Thema:

Alle Fotos: Jann Averwerser


Kommentare:
Kommentare (7) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

28.09.2010

C/O Monbijoupark

Pott Architekten schlagen Neubau in Berlin vor

28.09.2010

Nodal Landscapes

Plasma Studio-Ausstellung in Berlin

>
Architektenprofile
3pass
Work in Progress
Hallo, Nachbar!
Designlines
Br-a-ndenburg
BauNetz Wissen
Traute Raute
Campus Masters
Der Countdown läuft