A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Plaene_fuer_Kollektivhaus_in_London_4688538.html

11.02.2016

500 Betten, 400 Schreibtische

Pläne für Kollektivhaus in London


Zusammen wohnen und arbeiten mit über 500 Freunden? Was nach Facebook klingt, soll bald im Londoner Westen Wirklichkeit werden. „Redesigning the world around our generation“, lautet das Motto des Start-ups The Collective, das in Großbritannien bereits mehrere kollektive Wohnprojekte betreibt. Für einen Pauschalpreis, so die Idee, bekommt man nicht nur Zimmer samt hotelähnlichem Service, sondern eine ganze Gemeinschaft glücklicher Gleichgesinnter.

Das jüngste Projekt des Unternehmens entsteht in Zusammenarbeit mit PLP Architecture (London) im Stadtteil Old Oak Common, dessen gleichnamiges Bahngelände sich in den nächsten Jahren in ein neues Quartier verwandeln wird. Anstelle eines asbestverseuchten Bürogebäudes plant The Collective ein elfgeschossiges Hochhaus mit knapp 15.000 Quadratmetern, das bereits in naher Zukunft eröffnet werden soll.

Neben einzelnen Zimmern, kleinen Apartments und einem riesigen Co-Working-Space sind zahlreiche gemeinsam genutzte Annehmlichkeiten vorgesehen: Ein Fitness-Studio samt Spa wird es ebenso geben wie Gärten und Dachterrassen, ein Kino, einen „Disco-Waschsalon“ und natürlich Restaurants und Pubs. Allein schon das Raumprogramm macht klar, dass hier vor allem der kreative Austausch mit den vielen hippen Mitbewohnern im Vordergrund steht.

Das Grundstück liegt malerisch an einem Kanal, zudem hin sich das gläserne Foyer des Gebäudes öffnen wird. Die Visualisierungen der Interieurs zeigen dabei ein inszeniertes Gemeinschaftsleben, das an die schönen neuen Arbeitswelten des Silicon Valley denken lässt – nur dass man in Old Oak nach Feierabend nicht nach Hause darf. (sb)


Zum Thema:

www.thecollective.co.uk


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Kommentare (4) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

11.02.2016

Die Akustik steht

Elbphilharmonie eröffnet im Januar 2017

11.02.2016

Heute Abend: Selbstporträt im Dialog

Jürgen Tietz befragt Meinhard von Gerkan

>
BauNetz Wissen
Komm ins Dorf
Architektenprofile
Riegler Riewe
Campus Masters
Der Countdown läuft
Designlines
California Dreamin’
BauNetz Wissen
Viele, viele bunte Bilder