A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Plaene_fuer_Dalmannkai_in_Hamburg_vorgestellt_15507.html

11.12.2003

Mit Boot in die Tiefgarage

Pläne für Dalmannkai in Hamburg vorgestellt


Am Elbufer in Hamburg entstehen bis 2006 neue Wohnungen und Büros: Das „Dalmann-Carrée“ am Dalmannkai in der HafenCity besteht aus sieben Gebäuden. Die Pläne dafür wurden am 10. Dezember in Hamburg der Presse präsentiert.

In einem der Gebäude (Haus 1) werden 15 Eigentumswohnungen untergebracht. In weiteren fünf Häusern entstehen insgesamt 56 Mietwohnungen mit mehr als 5.000 Quadratmetern Fläche. Hinzu kommt ein reines sechsgeschossiges Bürohaus mit 2.750 Quadratmetern Fläche (Haus 5). Die Bauherren statten die Wohnungen und Büroräume mit großen Glasfassaden, Balkonen, Loggien und Dachterrassen aus.
Auf der Tiefgaragen-Ebene sind Bootsschuppen mit direktem Zugang von der Promenade vorgesehen. Das architektonische Thema war „das Zusammenspiel von Wohnen, Arbeiten und Freizeit am und auf dem Wasser“.

Die drei Hamburger Architektenbüros Spengler Wiescholek (Haus 1, 2 und 3), Markovic Ronai Lüttjen und Voss (Haus 4, 6 und 7) und Bernhard Winking (Haus 5) haben sich bei der Fassadengestaltung an der Speicherstadt orientiert und sich auf dunkelroten Klinker geeinigt.

Mit dem Bau des 37 Millionen Euro teure Projekts soll 2004 begonnen werden.


Zu den Architektenprofilen:

Spengler Wiescholek Architekten


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

11.12.2003

Stadtraum als große Bühne

Wettbewerb Alexanderplatz in Berlin entschieden

11.12.2003

Avantgardistischer Osten

Veranstaltung zu schrumpfenden Städten in Dessau

>
BauNetz Wissen
Wiener Charme
Architektenprofile
Feuerwehrhaus mit Aussicht
Campus Masters
Die Gewinner stehen fest
BauNetz Wissen
Die Mühle lebt