A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Petzinka_und_Cepl_lesen_in_Koeln_2489169.html

14.03.2012

Ex Libris

Petzinka und Cepl lesen in Köln


Am 19.März findet zum wiederholten Male die Veranstaltung „Ex Libris“ statt, bei der zwei Bücher aus der Bibliothek des Ungers Archiv für Architekturwissenschaft vorgestellt werden. Diesmal spricht Karl-Heinz Petzinka, Architekt und Professor an der Kunstakademie Düsseldorf, Klasse Baukunst, über das Buch von Paul Wijdeveld, Ludwig Wittgenstein – Architekt, Basel 1994.

Jasper Cepl, der als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachgebiet der Architekturtheorie an der TU Berlin arbeitet und über den Beitrag von Oswald Mathias Ungers zur Architekturtheorie nach 1945 promovierte, stellt das Manifest L´architettura futurista von Antonio Sant ´Elia, Mailand 1914 vor. Beide Rezensenten werden jeweils erläutern, warum dieses Buch von Bedeutung ist – für die Zeit seiner Entstehung wie für die Architekturentwicklung.

Termin:
19. März 2012, 19 Uhr
Ort: Ungers Archiv für Architekturwissenschaft, Belvederestrasse 60, 50933 Köln

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung bis zum 16. März 2012 per Email (koeln@ungersarchiv.de) oder Fax (0221-94 98 36-6) gebeten.
Kostenbeitrag 8 EUR / Studenten 4 EUR


Zum Thema:

www.ungersarchiv.de


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

14.03.2012

Klassik und Moderne

bauhaus_touren in Berlin

14.03.2012

Diskussion über das Toni-Areal

Arch+ features 10 in Zürich

>