A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Peter_Eisenman_eroeffnet_Ausstellung_in_Berlin_1045227.html

27.04.2010

Fragments of a City

Peter Eisenman eröffnet Ausstellung in Berlin


Peter Eisenman kommt nach Berlin: Im Rahmen des ANCB Aedes Network Campus Berlin wird er, vor der Eröffnung der gleichnamigen Ausstellung, Anfang Mai einen Vortrag über sein Projekt „Cidade da Cultura de Galicia“, das galizische Kulturzentrum, halten.

Die Ausstellung „Fragments of a City - Cidade da Cultura de Galicia“ präsentiert einen ersten Blick auf die Stadt der Kultur, auf dem Monte Gaiás in Santiago de Compostela. Entworfen von Peter Eisenman, wird das Gebäude Kunstwerke aus aller Welt mit dem Fokus auf Galizien, Spanien und Lateinamerika beherbergen. Die sechs Gebäudeteile sind paarweise angeordnet und durch Straßen und Plätze miteinander verbunden.

Der Komplex besteht aus sechs Gebäuden: der Galizischen Bibliothek, den Galizischen Archiven und Museum, einem Zentrum für Musik und darstellende Künste, dem internationalen Kunstzentrum sowie einem Verwaltungsgebäude. Inspiriert von der mittelalterlich geprägten Stadt Santiago de Compostela erläuterte Eisenman: „Anstatt das Gelände als eine Art Hintergrund zu gestalten, aus dem die Gebäude wie Figuren heraustreten, kann sich hier das Terrain zur Form erheben und die Gebäude sinken in das Terrain ein. In dieser neuartigen urbanen Struktur erscheint der bewohnte Raum sowohl ebenmäßig als auch gefurcht, ähnlich einer Muschelschale, dem historischen Symbol von Santiago. Die Einschreibung der mittelalterlichen Vergangenheit in die ‚Stadt der Kultur‘ erzeugt den Eindruck einer aktiven Gegenwart, die sich in einer taktilen, pulsierenden neuen Form wieder findet – einer Art fließenden Schale”.

Die ersten beiden Gebäude, die Galizische Bibliothek und die Galizischen Archive, werden Ende 2010 eröffnet.

Wegen der begrenzten Platzzahl wir gebeten sich zum Vortrag bis zum 30. April unter mr@aedes-network-campus.de anzumelden.

Vortrag:  6 Mai 2010, 17 Uhr
Ort: ANCB, Christinenstrasse 18-19, 10119 Berlin

Ausstellung: 6. Mai bis 10. Juni 2010
Eröffnung: 6. Mai 2010, 18:30 Uhr
Ort: Aedes Am Pfefferberg, Christinenstraße 18-19, 10119 Berlin


Zum Thema:

www.aedes-arc.de


Kommentare:
Meldung kommentieren




Alle Meldungen

<

27.04.2010

24-Stunden-Labor

DHV stellen Forschungsbau in Delft fertig

27.04.2010

Neues Bauen in Brandenburg

Ausstellung in Potsdam

>
BauNetz Wissen
Feine Steine
Campus Masters
Der Countdown läuft
BauNetzwoche
Parks auf Stelzen
Designlines
Töne in Taipeh