A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Parkhaus_von_HdM_in_Miami_fertig_1038375.html

20.04.2010

Beton unter Palmen

Parkhaus von HdM in Miami fertig


Unverhüllt steht es da, als hätte jemand den Mantel oder Pulli vergessen – aber wir sind ja auch in Miami Beach! Hier, an der Lincoln Road 111, haben die Baseler Architekten Herzog & de Meuron einen Betonbau unter Palmen geplant (siehe BauNetz-Meldung vom 25. März 2008), der vor kurzem fertig gestellt und Anfang des Jahres eingeweiht worden ist.

Die offene Gebäudestruktur beinhaltet neben einem Parkhaus außerdem Geschäfte und Wohnungen. Elf Geschäfte und drei Restaurants befinden sich im Erdgeschoss, es folgen weitere auf der fünften Etage und dem Dach. „Nur Muskeln, keine Kleidung“ – beschreiben die Architekten ihr Konzept und schaffen durch skulpturale Betonstützen in verschiedenen Höhen und Breiten ein offenes Kunstwerk. Schlichtes Design anstatt übertriebener Luxus in Miamis berühmt berüchtigtem Art-Déco-Viertel? Klar, denn der HdM-Neubau bietet einen luftigen Bezug zum städtischen Raum, tolle Blicke über Miami und helle freundliche Parkmöglichkeiten.

Übrigens ist dies nicht das einzige Projekt von Jacques Herzog (der übrigens heute seinen 60. Geburtstag feiert: herzlichen Glückwunsch!) und Pierre de Meuron im schönen Florida. Die Schweizer haben auch das neue Miami Art Museum (MAM) entworfen (siehe BauNetz-Meldung vom 3. Dezember 2007), hier soll nach einiger Verzögerung in Kürze mit dem Bau begonnen werden.


Zum Thema:

Fotos: Nelson Garrido


Kommentare:
Kommentare (21) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

21.04.2010

Stadt und Kultur

Städtebauliches Kolloquium in Dortmund

20.04.2010

Urban Interventions – Personal Projects in Public Spaces

Bücher im BauNetz

>
BauNetz Wissen
Auf großer Fahrt
Architektenprofile
hammeskrause architekten
Campus Masters
Der Countdown läuft
BauNetz Wissen
Let‘s dance