A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Parkhaus_in_England_wird_abgerissen_1143437.html

28.07.2010

Jack rechnet ab

Parkhaus in England wird abgerissen


Das Parkhaus am Trinity Square in Gateshead (Grafschaft Tyne and Wear; Nordost-England) ist als Schauplatz des 1971 gedrehten britischen Gangsterfilms Get Carter („Jack rechnet ab“) mit Michael Caine in der Hauptrolle berühmt geworden. Nun ist mit dem Abriss dieser „brutalistischen Ikone“ von 1969 begonnen worden.

Der ursprüngliche Architekt des Parkhauses, Owen Luder, wurde von Filmfans beim Beginn der Abrissarbeiten vor Ort interviewt. Er sagte: „Das ist ein trauriger Tag für Gateshead. In zehn oder zwanzig Jahren werden die Leute beginnen zurückzublicken und zu bedauern, dass dieses Parkhaus abgerissen wurde. Wenn die Gebäude, die an dieser Stelle errichtet werden, ihrerseits einst abgerissen werden, wird dort niemand interviewt werden!“

An Stelle des Parkhauses wird nach Plänen von 3D Reid ein 150 Millionen britische Pfund teures Einkaufszentrum mit Tesco-Supermarkt errichtet – zur „Revitalisierung“ der Stadt.


Zum Thema:

Initiative zum Erhalt moderner Gebäude in England: www.riskybuildings.org.uk


Kommentare:
Kommentare (2) lesen / Meldung kommentieren








Alle Meldungen

<

29.07.2010

„Schland“ in Asien und im Morgenland

Neue Botschaften entschieden

28.07.2010

Stadt des Kindes

Spatenstich in Wien

>
BauNetz Wissen
Kannelierter Beton
Architektenprofile
Architektur Büro Jäcklein
BauNetzwoche
Kunst und die Stadt
Campus Masters
Mitmachen
BauNetz Wissen
Wogendes Dach