A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Museum_Dornier_in_Friedrichshafen_fertig_804519.html

22.07.2009

Schwerelos am Rollfeld

Museum Dornier in Friedrichshafen fertig


Bald darf der Pioniergeist der ersten Stunde in der Luft- und Raumfahrt geatmet werden. Am kommenden Donnerstag ist es nach zwei Jahren Bauzeit (siehe BauNetz-Meldung vom 15. Mai 2007 zum Spatenstich) so weit: Das Dornier Museum in Friedrichshafen wird eröffnet. Das Münchner Büro Allmann Sattler Wappner hat den Entwurf für das Flugzeugmuseum geliefert. Ab dem 24. Juli werden dann auf 5.000 Quadratmetern mehr als 400 internationale Exponate der Luft- und Raumfahrt aus den letzten 100 Jahren zu erleben sein sowie die technischen Leistungen der Firma Dornier nachvollziehbar werden.

Der Neubau ist ein luftiger Bau, der technologischen Fortschritt am historischen Ort präsentiert. Der Grundriss des Museums, ein Hangar, basiert auf einer Abzweigung vom Rollfeld des Flughafens Friedrichshafen. Das Museum wird in einem Landschaftspark von rund 25.000 Quadratmetern realisiert. Im Hangar finden die Flugzeuge auf rund 2.500 Quadratmetern Ausstellungsfläche großzügig Platz.

Entwurfsgedanken der Architekten: „Die Form des Museums leitet sich aus dem direkten Zugang dieser Flugzeuge zur Start- und Landebahn ab. Transluzente Raumschalen, die den gekrümmten Weg begleiten, begrenzen den Innenraum. Die Stirnflächen mit Orientierung zum Flughafen werden über transparente Tore geschlossen. Eine Box innerhalb der großen Halle ermöglicht die szenographische Aufbereitung der einzelnen Epochen.“

Termin: Eröffnung am 24. Juli 2009
Ort: Dornier Museum Friedrichshafen, Claude-Dornier-Platz 1
88046 Friedrichshafen


Zum Thema:

www.dorniermuseum.de


Zu den Architektenprofilen:

hg merz architekten museumsgestalter
ATELIER BRÜCKNER


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

23.07.2009

Berlin – New York

Fotoausstellung der Neuen Sammlung in München

22.07.2009

Weißenhof 2

Pläne für neues Stadtquartier in Stuttgart vorgestellt

>