A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Messe-_und_Kongresszentrum_von_gmp_4964630.html

31.01.2017

Barcode für Lianyungang

Messe- und Kongresszentrum von gmp


Die nordchinesische Hafenstadt Lianyungang – östlicher Startpunkt der „Neuen eurasischen Kontinentalbrücke“ – boomt. Sie entwickelt sich zunehmend zu einen wichtigen Zentrum von Industrie und Handel, was gmp Architekten • von Gerkan, Marg und Partner in ihrem Entwurf für ein Messe- und Kongresszentrum bei Lianyungang über die Symbolik der Fassade referenzieren. 

Im „städtebaulichen Entwicklungsgebiet“ zwischen „Stadt und Meer“ – also im Nirgendwo zwischen Lianyungang und dem Gelben Meer – platzieren sie eine 200 auf 320 Meter große Box: vier gigantische Ausstellungshallen, die um einen Kongressbereich im Zentrum des Gebäudes arrangiert sind. Man könnte das Gebäude wie eine Black Box in der Systemtheorie lesen. Es ist ein Objekt, dessen innere Vorgänge bei der Betrachtung erst einmal ausgeblendet werden sollen und dessen Hülle und Öffnungen dadurch besondere Aufmerksamkeit erfahren.

In diesem Zusammenhang lässt sich auch die Fassadensymbolik der Architekten erklären. Um den Mangel an kontextuellen Bezugsmöglichkeiten zu kompensieren, entwickelten sie eine Fassade, die mit ihren dünnen, vertikalen, abends leuchtenden Perforationen in irregulären Abständen einen Barcode abbildt – „als Symbol für Handel und Gewerbe“. Verspricht der Barcode Universalität, also einen generischen, austauschbaren Funktionsbau, so relativieren die Architekten dies mit einem Motiv lokaler Bautradition. Mit abgestuften Einschnitten in die Kubatur entwickeln sie eine Reminiszenz an das „Dougong“-Prinzip traditioneller chinesischer Dachkonstruktionen. (df)

Fotos: Christian Gahl


Zu den Baunetz Architekten:

gmp · Architekten von Gerkan, Marg und Partner


Kommentare:
Kommentar (1) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

31.01.2017

Grauer Bauschaumpilz

Wohnhaus in Prag von Jan Sepka

31.01.2017

Aufstocken und Ermahnen

Neuer Architekturführer Münster wird vorgestellt

>
vgwort