A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Masterplan_am_Frankfurter_Flughafen_983525.html

18.03.2010

Gateway Gardens

Masterplan am Frankfurter Flughafen


Das Bebauungsareal Gateway Gardens am Nordrand des Frankfurter Flughafens war 60 Jahre lang „Klein Amerika“ mitten in Deutschland. Hier lebten 1.200 US-Militärangehörige mit ihren Familien, darunter die Piloten der legendären Luftbrücke nach Berlin. Es gab einen eigenen Supermarkt, Kino, Kirche, Schulen, Jugendzentrum und Kindergarten. Nun soll das Gelände zu einem Bürostandort entwickelt werden. Das Kölner Büro ASTOC Architects & Planners stellte in Zusammenarbeit mit Loos Architects, Amsterdam, im Auftrag der Grundstücksgesellschaft Gateway Gardens dafür soeben einen Masterplan vor.

Der Plan definiert in erster Linie Stadträume für das 35 Hektar große Areal. Für die 20 Baufelder, die bis zu 100 mal 300 Meter groß sind, schlägt er Parzellierungsvarianten vor. Ziel ist es, architektonisch attraktive Quartiere in Gateway Gardens zu schaffen, die eine nachhaltige städtebauliche Qualität sicherstellen und durch ihre eigenständige Charakteristik einen vielfältigen und lebendigen Stadtteil formen.

Auf städtebaulicher Ebene werden Raumkanten, Fassadenlängen und Hochpunkte definiert. Gleichzeitig werden Nutzungsschwerpunkte festgelegt, die den Charakter der Quartiere prägen sollen.

Zwei städtische Plätze, verbunden durch einen 2,2 Hektar großen zentralen Park, bilden die zentrale städtebauliche Achse. Hier konzentrieren sich die urbanen Funktionen mit Gastronomie und Nahversorgung. Daran schließen sich sechs flexibel gegliederte Quartiere an.


Zu den Architektenprofilen:

ASTOC Architects and Planners


Kommentare:
Kommentare (4) lesen / Meldung kommentieren








Alle Meldungen

<

18.03.2010

Positiver Kontrast

Schulwettbewerb im Taunus entschieden

18.03.2010

Hochleistungsebene

Klinikum in Offenbach eröffnet

>
Designlines
Sonnenwende in Quebec
BauNetzwoche
Béton Rouge
Architektenprofile
Brückner & Brückner
BauNetz Wissen
Laufender Hund
Designlines
Japan in Wilmersdorf