A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-MVRDV_planen_Umbau_in_Lyon_4700882.html

02.03.2016

Shopping im zweiten Zentrum

MVRDV planen Umbau in Lyon


Lyons Stadtteil Part-Dieu entstand seit den siebziger Jahren als zweites Zentrum neben der historischen Neustadt Presqu'île. Einige Hochhäuser, zahllose Bürogebäude und ein riesiger Bahnhof sorgen hier zusammen mit einer gigantischen Shopping Mall für eine Atmosphäre, die an amerikanische Städte denken lässt. MVRDV (Rotterdam) planen nun den Umbau von genau dieser Mall – unter anderem wollen sie das Gebäude besser in die Umgebung integrieren.


Wichtigstes Element dieser „Resozialisierung“ ist die qualitative Verbesserung des öffentlichen Raums zwischen Einkaufszentrum und Viertel und seine Erweiterung bis in die Mall hinein. Neue Verbindungen werden durch den Komplex gelegt, auf dem Dach sind Terrassen geplant und die Fassaden sollen sich teilweise öffnen. Schön ist, dass MVRDV keinen vollständigen Facelift planen: Die Grundstruktur der Außenhülle bleibt erhalten und soll sogar auf die neuen Gebäudeteile übertragen werden – ergänzt um eine weiße Antischmutzbeschichtung, die für einen frischen Eindruck sorgen wird.

Den Wettbewerb für das Projekt konnten MVRDV bereits 2013 gewinnen. Zusammen mit dem geplanten Umbau eines Einkaufszentrums in Paris ist Part-Dieu für das niederländische Büro bereits das zweite französische Projekt dieser Art. Im umliegenden Stadtviertel wird sich in den nächsten Jahren übrigens noch einiges tun – unter anderem ist auch die Renovierung des gleichnamigen Bahnhofs geplant. (sb)


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

02.03.2016

Lärche, die verwittern wird

Hochschulbau in Aalen

01.03.2016

Satteldach mit Pool

Wohnhaus von Bottega Ehrhardt in Stuttgart

>
Architektenprofile
Neumann Architekten
BauNetzwoche
Gebautes Drama
Designlines
G’schicht in Beton
BauNetz Wissen
Wiener Charme
Campus Masters
Jetzt abstimmen