A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Lehmbautage_in_Salzburg_5148370.html

28.08.2017

Zurück zur Meldung

Wie man Ziegel formt

Lehmbautage in Salzburg


Meldung einblenden

Anfang September dreht sich bei der Initiative Architektur des österreichischen Bundeslandes Salzburg alles um den Baustoff Lehm. Ein Vortrag am Freitag, 8. September und ein Workshop am Samstag, 9. September werden in Kooperation mit dem *SalonFranziska das Thema sowohl praktisch als auch theoretisch angehen. Beide werden gehalten von Stefano Mori, der in Mailand studierte und seit 2013 mit den Lehmbauern Anna Heringer und Martin Rauch zusammen arbeitet. Unter anderem war er am Bau eines Kindergarten für die Poret Gemeinschaft in Chaseyama/Simbabwe und an der Installation „Mud Works“ für die Biennale in Venedig 2016 beteiligt.

Während Mori freitags voraussichtlich über diese Projekte sprechen wird, soll der Lehmziegelworkshop am Folgetag der praktischen Überprüfung des Gehörten dienen. Die TeilnehmerInnen werden den grundsätzlichen Umgang mit dem Material erlernen, ebenso wie man Ziegel formt. Die Künstlerin und Kulturarbeiterin Katharina Kapsamer wird Stefano Mori beim Workshop begleiten und im Rahmen der Eröffnung des Architekturhauses 2018 die Ziegel zu einer Skulptur verarbeiten.

Vortrag:
Freitag, 8. September 2017, 19 Uhr
Workshop:
Samstag, 9. September 2017, 10-13 Uhr und 14-17 Uhr
Ort:
Initiative Architektur im Künstlerhaus, Hellbrunner Straße 3, 5020 Salzburg

Anmeldung für den Workshop bis zum 5. September 2017 unter: office@initiativearchitektur.at oder 0043 662/ 87 98 67.
Unkostenbeitrag: 30 Euro/20 Euro für StudentInnen


Zum Thema:

Weitere Information: initiativearchitektur.at


Auf Karte zeigen:
Google Maps


 
Mein Kommentar
Name:
Betreff:
Kommentar:
E-Mail:

(nur für Redaktion, wird nicht veröffentlicht)



Ihre Kommentare werden nicht sofort veröffentlicht. Bitte beachten Sie unsere Regeln.

Stefano Mori

Stefano Mori




Alle Meldungen

<

28.08.2017

Die Buntheit der Dinge

Bauhausfest 2017 in Dessau

25.08.2017

Solide Physik

Wohnhaus von Roedig Schop in Berlin

>