A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Jan_Gehl_spricht_in_Innsbruck_5261269.html

30.11.2017

Lebenswerte Städte

Jan Gehl spricht in Innsbruck


Seit rund 50 Jahren engagiert sich Jan Gehl als Forscher und Gestalter weltweit für eine menschenorientierte Stadtentwicklung. Mit seinen Kollegen von Gehl Architects realisierte er Projekte in den Innenstädten von Weltmetropolen wie London, Sydney, New York und Moskau. Am Donnerstag, 30. November 2017 ist der dänische Städteplaner zu Gast im Tiroler Architekturzentrum aut., um über seinen Weg der Gestaltung lebenswerter Städte zu sprechen.

„Liveable Cities for the 21st century“ – der Vortrag thematisiert die Vernachlässigung menschlicher Bedürfnisse in der Städteplanung der Moderne und zeigt Strategien zur Planung öffentlicher Räume mit Mehrwert für die Menschen. Ausgangspunkt des Abends bildet Gehls 2015 erschienene Publikation „Städte für Menschen“, die den städtebaulichen Ansatz von Gehl Architects anhand ihrer Projekte dokumentiert.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Vortragsreihe „Zwischen Architektur und Natur“ statt, die sich dem interdisziplinären Diskurs an der Schnittstelle zwischen Stadtplanung, Raumordnung, Architektur und Natur widmet.

Termin:
Donnerstag, 30. November 2017, 19 Uhr
Ort:
aut. architektur und tirol, Lois-Welzenbacher-Platz 1, 6020 Innsbruck

Der Eintritt ist frei.


Zum Thema:

www.aut.cc/veranstaltungen/jan-gehl


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Meldung kommentieren

Jan Gehl

Jan Gehl

Gehl Architects, Transformation des Times Square, New York City, 2009

Gehl Architects, Transformation des Times Square, New York City, 2009


Alle Meldungen

<

30.11.2017

My City Your City

reSITE Salon in Berlin

29.11.2017

Living in a Container

Wohnhaus von LOT-EK in New York

>