A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Hotel_und_Boardinghouse_in_Mekka_von_Foster_Partners_4967431.html

31.01.2017

Luxus in der Heiligen Stadt

Hotel und Boardinghouse in Mekka von Foster + Partners


In der weltweit einzigartigen Stadt, der Geburtsstadt Mohammeds und dem zentralen Wallfahrtsort des Islams, haben Foster + Partners einen Wettbewerb für ein neues Luxushotel und Boardinghouse gewonnen. Das Projekt soll im Zentrum von Mekka entstehen. Das Grundstück gehört einem der größten Immobilienentwickler im Nahen Osten – der Jabal Omar Development Company – und befindet sich auf der Achse zwischen dem neuen Hochgeschwindigkeitsbahnhof Haramain und der Kaaba. Insofern liegt es direkt auf dem Weg der islamischen Pilgerfahrt Haddsch. Auf diese Weise entsteht auch ein neues Eingangstor auf dem Weg zur heiligen Moschee, das die Pilger aus der ganzen Welt dazu bringen soll, auch gleich die Dienste des Luxushotels zu nutzen.

Das Konzept nennen die Architekten „Luxus mit Bescheidenheit“ – vor allem im Blick auf die Gebäudeform, die einerseits die Bedeutung der heiligen Moschee respektieren und anderseits die traditionelle arabische Architektur als dichten Cluster neu interpretieren soll. Die Kaskade vertikaler Elemente stellt in diesem Sinn einen Bezug zur heiligen Moschee her, korrespondiert mit ihrem Maßstab und wird von den Architekten als angemessene Reaktion auf die einzigartige und verantwortungsvolle Lage begriffen.

Die Mischnutzung des luxuriösen „Wohnens auf Zeit“ wurde als Antwort auf das Wachstum der Besucherzahlen in der saudi-arabischen Millionenstadt Mekka entwickelt. Die Ausrichtung aller Hotelzimmer und Apartments auf die Kaaba unterstreicht den Schwerpunkt aller Besucher: Jedes Hotelzimmer hat einen eigenen Raum für das private Gebet, der einen direkten Blick auf die heilige Moschee bietet. (mg)


Auf Karte zeigen:
Karte


Kommentare:
Kommentar (1) lesen / Meldung kommentieren








Alle Meldungen

<

31.01.2017

Aufstocken und Ermahnen

Neuer Architekturführer Münster wird vorgestellt

31.01.2017

Diskurs in der Provinz

Silvia Schellenberg-Thaut spricht in Bad Mergentheim

>
Baunetz Architekten
PPAG Architects
BauNetz Wissen
Gartenwerkstatt
Campus Masters
Noch 2 Tage