A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Grimshaw_plant_Schule_bei_Sydney_4682086.html

29.01.2016

Hochhaus-Unterricht

Grimshaw plant Schule bei Sydney


Wohnungen oder Büros werden heute wieder gern und oft in Hochhäusern untergebracht – aber Schulen? Bei Kindern und Jugendlichen sind die Verantwortlichen in der Regel doch für etwas mehr Bodenhaftung. Eine Ausnahme könnte mit 14 Stockwerken das neue Gebäude der Arthur Phillip High School in Parramatta westlich von Sydney werden.



Der Entwurf für das Projekt stammt von Grimshaw Architects, die neben dem Büro in London auch eine Niederlassung in Sydney betreiben. Zusammen mit dem australischen Büro BVN Architecture, die ebenfalls in der größten australischen Stadt beheimatet sind, konnten sie kürzlich einen internationalen Wettbewerb für sich entscheiden. Neben dem Hochhaus soll auch ein viergeschossiges Gebäude mit begehbarem Dach entstehen.

Der kantige Turm zeigt sich als lichte Struktur aus viel Glas und mit zum Teil mehrgeschossigen Räumen, die dank des offenen Tragwerks und der Verwendung einfacher Materialien eine Art werkstattartigen Charakter haben. Zur Straße hin öffnet sich das Gebäude mit einem weitläufigen Foyer, das zugleich auch als Auditorium genutzt werden kann. In den oberen Stockwerken wird es außerdem Freiluftterrassen geben.

Das pädagogische Konzept der Schule kommt auch im Hochhaus zum Ausdruck. Organisiert ist das Gebäude in sechs unabhängigen Einheiten, den sogenannten home bases, denen jeweils 330 Schüler angehören. Knapp zweitausend Schüler kommen hier also demnächst in den Genuss, sich von weiten Ausblicken ablenken zu lassen. (sb)


Kommentare:
Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

29.01.2016

Alles unter Kontrolle

Leitzentrale der BVG in Berlin

28.01.2016

Weiterbauen. Denkmalschutz ohne Denkmalpfleger

BAUNETZWOCHE#439

>
BauNetz Wissen
Hauslandschaft
Campus Masters
Jetzt abstimmen
Architektenprofile
Neumann Architekten
Designlines
Special: Draußen