A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Ein_Gemeindehaus_im_unterfraenkischen_Gerolzhofen_2979125.html

25.10.2012

Kirchlein öffne Dich

Ein Gemeindehaus im unterfränkischen Gerolzhofen


Im unterfränkischen Gerolzhofen wurde dieses Jahr ein Kirchenanbau von Architektur Büro Jäcklein fertig gestellt. Die denkmalgeschützte Kirche musste auf einem kleinen Grundstück um ein Gemeindehaus erweitert werden.
 
Das äußere Erscheinungsbild der Kirche blieb unverändert. Der Neubau gliedert sich so niedrig an die Kirche an, dass sie ihre dominierende Rolle behält. Im Innern gab es dagegen eine radikale Neuordnung: Die vorher nach Osten orientierte Einrichtung wendet sich nun nach Süden – hin zur Stadt. Zudem wurde der alte Kirchenraum an seiner Nordseite geöffnet und kann bei Bedarf mit dem anliegenden Foyer zusammengeschaltet werden. Als Belichtung dient das neue Glasdach. „Die neue Ausrichtung der evangelisch-lutherischen Gemeinde in die Öffentlichkeit hinein spiegelt sich in der offenen Architektur des Neubaus ebenso wieder wie in der radikalen Neuordnung des historischen Bestands“, erklären die Architekten.
 
Auch der Anbau spielt mit Öffnung und Intimität. Die Fensteröffnungen des Gemeindehauses sind so angeordnet, dass die Privatsphäre des Pfarrhauses und des Pfarrgartens nebenan gewahrt bleiben. Zur Straße hin öffnet sich der Anbau mit großformatigen Fenstern.


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Zu den Architektenprofilen:

Architektur Büro Jäcklein


Kommentare:
Kommentare (5) lesen / Meldung kommentieren


Alle Meldungen

<

26.10.2012

Transformator

Ausstellung von Roger Boltshauser in Berlin

25.10.2012

Beten statt turnen

Synagoge und jüdisches Kulturzentrum in Hamburg fertig

>
BauNetz Wissen
Auf großer Fahrt
Architektenprofile
hammeskrause architekten
Campus Masters
Der Countdown läuft
BauNetz Wissen
Let‘s dance