A-Z
Mein BauNetz
RSS NEWSLETTER

http://www.baunetz.de/meldungen/Meldungen-Edouard_Francois_baut_oeko-Hochhaus_in_Paris_3079747.html

31.01.2013

Grüner wirds nicht

Edouard François baut Öko-Hochhaus in Paris


Frankreich sperrt sich noch vielerorts gegen Hochhäuser. Das stellen die Planer des Pariser Büros Maison Edouard François fest und wollen mit einem Öko-Hochhaus mitten in der französischen Hauptstadt gegensteuern. Nach gewonnenem Wettbewerb 2010 wollen sie damit die Beziehung zwischen Gebäudehöhe und Nachhaltigkeit ausloten und zugleich zeigen, welches Potential die notwendige vertikale Verdichtung von Städten hat. – Vor kurzem bekam das Öko-Hochhaus nun die Baugenehmigung.

Am linken Seine-Ufer planen die Architekten einen Turm mit 50 Meter Höhe; sie profitieren hier von einer Ausnahme der sonst auf 37 Meter beschränkten Pariser Traufhöhe. Das kleine Hochhaus soll über und über begrünt sein. Die Planer sehen es zugleich als „Säh-Werkzeug“, denn durch den Wind sollen Pflanzensamen auch in die Nachbarschaft getragen werden und so für die Regeneration der biologischen Vielfalt in der Stadt sorgen. Die Titanfassade erzeugt einen Moiréeffekt und gibt dem Haus einen changierenden Charakter.

Die Begrünung setzt sich an den flacheren Gebäuden fort, die an den Ecken des Blocks entstehen sollen. Sie werden mit Zink und Aluminium verkleidet und begrenzen zukünftig ein ruhiges grünes Areal, das wie ein Garten in der Stadt gepflanzt wird.


Auf Karte zeigen:
Google Maps


Kommentare:
Kommentare (5) lesen / Meldung kommentieren








Alle Meldungen

<

31.01.2013

Weiche Verbindung

Baustart für Akademie von Zaha Hadid in Oxford

31.01.2013

Sehnsuchtsstädte

Symposium in Dortmund

>
BauNetz Wissen
Bespielbare Steine
Designlines
Japan in Wilmersdorf
Campus Masters
Der Countdown läuft
BauNetzwoche
Kubanische Ruinen
BauNetz Wissen
Holz in der Hanse